Schatten über Fehmarn – Ein neuer Olivia-Lawrence-Fall

schatten ueber fehmarnGerda M. Neumann präsentiert mit “Schatten über Fehmarn” erneut einen Kriminalroman in klassisch englischer Tradition. Das Buch erscheint im Oktober 2014 im Prospero Verlag.

Inhalt: Leichenfund auf Fehmarn

Der Künstler Alexander Hyde erscheint nicht zur Enthüllung seines neuesten Werkes, stattdessen taucht ein Drohbrief auf, der dessen dauerhafte Abwesenheit auf Fehmarn ankündigt. Als dann noch ein Journalist Leichenteile zwischen den Feldern findet, übernimmt Olivia Lawrence gemeinsam mit ihrer Freundin Amanda kurzerhand die Ermittlungen – eigentlich wollten die beiden Freundinnen ein gemütliches Herbstwochenende auf Fehmarn verbringen. Wer steckt hinter dieser ominösen ›Vereinigung Inselschutz‹? Geht es noch um mehr als nur um Umweltfragen?

Die Autorin: Gerda M. Neumann

Gerda M. Neumann (*1953) ist in Niedersachsen aufgewachsen. Sie studierte Germanistik und Geographie in Münster, arbeitete am Theater und ist regelmäßig in England. Sie hat eine Familie mit drei Kindern und lebt heute in einem Haus voller Bücher am Rand von München.

Infos: Schatten über Fehmarn

“Schatten über Fehmarn” von Gerda M. Neumann erscheint am 1. Oktober 2014 im Prospero Verlag als Taschenbuch und eBook. Letzteres ist höchstinteressant für alle eBook Fans, denn die elektronische Version kostet im Gegensatz zur Printausgabe (15,95€) nur günstige 6,99€.


wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
2 ATC in niedlich
wallpaper-1019588
45 KW 2019
wallpaper-1019588
Zitat zum Sonntag #91 aus: Gertrude grenzenlos
wallpaper-1019588
Der Merkur-Transit am morgigen Montag