Saurierpark Kleinwelka

Im März hatte unsere Lani Purzeltag. Dafür haben wir uns ausgedacht, ihr eine Zeitreise ein paar Millionen Jahre zurück zu schenken. Es ging in den Saurierpark Kleinwelka.

Für alle die nicht wissen was der Saurierpark Kleinwelka ist:

Bis heute haben über sechs Millionen kleine und große Dino-Fans unseren Saurierpark in Kleinwelka besucht und nicht nur die lebensgroßen Dino-Plastiken bestaunt. Denn schließlich laden auch zahlreiche tolle Attraktionen rund um die frühzeitliche Erdgeschichte zum Erforschen, Entdecken und Erleben ein, die den Saurierpark zu einem der bekanntesten Freizeitparks in Deutschland gemacht haben. Somit ist es fast schon unglaublich, dass die Erfolgsgeschichte des Saurierparks vor über 30 Jahren ihren Anfang in einem kleinen Garten nahm.

Ich war schon als Kind dort und total begeistert mal neben einem T-Rex zu stehen, ohne dass er mich gleich auffrisst. 😀
Lani kannte den Park noch nicht und freute sich um so mehr auf unseren Ausflug.

Saurierpark Kleinwelka Saurierpark Kleinwelka Saurierpark Kleinwelka Saurierpark Kleinwelka Saurierpark Kleinwelka Saurierpark Kleinwelka

Was sich hinter der abgesperrten Zone oder im Park erwartet müßt ihr schon selbst herausfinden. 😉

Oder wart ihr schonmal dort? Wie hat es euch gefallen? Was fehlt euch im Park? Oder ist er einfach perfekt für euch?

Markiert mit Canon EOS1200D, Landschaft, Photography, Porträt, Saurierpark Kleinwelka


wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mais aus der Dose essen?
wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen