Salsa-Dip für Nachos

Wir bleiben noch etwas in Mexiko :-) Heute möchte ich euch meinen Salsa-Dip für Nachos vorstellen! Schnell, einfach und sehr lecker. Anstatt der Chilischote könnt ihr problemlos auch Chiliflocken verwenden. Das nächste Rezept auf dem Blog wird für schnelle Bananen-Schoko-Empanadas sein!
Salsa-Dip für Nachos
Hier das Rezept:
2 Dosen stückige Tomaten (á 400g)1 rote Paprikaschote1 Zwiebel1 Knoblauchzehe1 kleine getrocknete ChilischoteOlivenölSalz und Pfeffer3 EL brauner Zucker3 EL Essig (z.B. weißer Balsamico)2- 3 EL PaprikapulverSalsa-Dip für NachosZubereitung:
Die Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls fein würfeln. Chilischote klein schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch glasig andünsten. Paprika dazugeben und ebenfalls etwas andünsten. Nun die stückigen Tomaten hinzufügen. Chili, Zucker, Balsamico und Paprikapulver unterrühren und die Salsa bis zur gewünschten Sämigkeit einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein Schraubglas/Gläschen abfüllen, abkühlen lassen und gekühlt aufbewahren.
Viel Spaß beim Nachmachen!!

wallpaper-1019588
Gemüse im Herbst pflanzen: 10 Sorten auf einen Blick
wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?
wallpaper-1019588
Smart Home Installation ausführen leicht gemacht