Saftige Schokoladen Brownies

Saftige Schokoladen Brownies

  • 17. Oktober 2014
  • NaturallyAriana
  • Keine Kommentare
  • glutenfrei, Kakao, Reismalzsyrup, Süßigkeiten, Schokolade, vegan, zuckerfrei

Saftige Schokoladen Brownies

Was gibt es besseres als einen Brownie am Nachmittag meiner großen Tasse Mandelmilch Cappuccino? Für mich gibt es da nicht viel Besseres!

Ich hatte dieses Rezept eigentlich schon viel früher kreiert, aber erst jetzt, wo es wieder kühler wird, kam es mir wieder in den Sinn. Ich musste wieder etwas rum experimentieren, da ich die genauen Zutatenmengen nicht mehr so im Kopf hatte, aber hier ist es nun. Ich mag an diesen Brownies besonders, dass sie so schön feucht und klebrig sind. Der schokoladige Geschmack ist einfach himmlisch.

Genau wie meine anderen Rezepte ist dieses auch komplett sündenfrei, denn diese Schokoladen Brownies sind zucker- und glutenfrei und auch komplett vegan.

Saftige Schokoladen Brownies

Zutaten

  • 100g Medjool Datteln
  • 2 Esslöffel Chia-Samen
  • 6 Esslöffel Wasser
  • 45g Kokosöl
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 4 Esslöffel Mandelmilch
  • 70g Tahin
  • 80g Honig oder 90g Reismalzsyrup
  • 1 Prise Himalaya-Salz
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • 30g Kokosmehl
  • 50g rohes Kakaopulver

Zubereitung

Heize den Backofen auf 175 Grad vor.

Weiche die Datteln in einer Schüssel mit heißem Wasser für 20 Minuten auf und gieße sie dann ab.

Weiche in einer separaten Schüssel die Chia-Samen in den 6 Esslöffel Wasser ein.

Schmelze nun das Kokosöl in einem Topf oder in der Mikrowelle und gebe es dann mit den Datteln, Vanille, der Mandelmilch, dem Tahin und Honig in einen Mixer. Rühre alles zu einer glatten Masse (kleine Klumpen der Datteln ist in Ordnung und wird den Brownies eine schöne Textur hinzufügen).

Gebe das Salz, Backpulver, Kokosmehl und Kakaopulver in eine Schüssel und gießen die Mischung aus dem Mixer und auch die eingeweichten Chia-Samen hinzu. Vermische alles am besten mit den Händen. Der Teig sollte klebrig dick flüssig sein.

Lege eine Ofenform mit Backpapier aus und gebe den Teig hinein, bis er etwa 2,5cm hoch ist.

Backe die Brownies nun für 20 Minuten in dem Ofen.

Entnehme sie dann dem Ofen und lasse sie abkühlen. Schneide sie in die gewünschte Form und genieße diese himmlische Gaumenfreuden aus Schokolade.