Runde Blaubeertarte

Zutaten (für den Mürbteig):

250 g Mehl

100 g Butter

120 g Zucker

2 große Eier

Für die Füllung:

175 g Mascarpone

100 g Joghurt (stichfest)

Schale einer halben Zitrone

Saft einer Zitrone

60 g Staubzucker

100 g Blaubeeren

Zubereitung:

Für den Mürbteig: die kalte Butter mit dem Mehl, dem Zucker und den Eiern verkneten. Eine 24 cm Springform damit auskleiden und diese im Kühlschrank kalt stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine Springform (20 cm Durchmesser) damit auskleiden. Den Teig mit einer Gabel einstechen und für 40 Minuten bei 175° Grad blind backen. Dafür am besten Hülsenfrüchte auf den Teig geben.

Für die Creme: Die Mascarpone mit Joghurt glattrühren, den Zucker, Zitronensaft und die Zitronenzesten einrühren. Die Creme auf die ausgekühlte Tarte geben und mit frischen Blaubeeren belegen. Mit Blüten und Zitronen garnieren.

.s. cookingCatrin

Blaubeertarte


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
Vitalblutanalyse mit Dunkelfeldmikroskopie
wallpaper-1019588
Präeklampsie – die gefürchtete Schwangerschaftskomplikation
wallpaper-1019588
Spielend den Regenwald retten
wallpaper-1019588
Totgeprügelter Mann (34) ist holländischer Regisseur
wallpaper-1019588
Revlon - Colorstay Overtime Lipcolor - Swatches