Runde Blaubeertarte

Zutaten (für den Mürbteig):

250 g Mehl

100 g Butter

120 g Zucker

2 große Eier

Für die Füllung:

175 g Mascarpone

100 g Joghurt (stichfest)

Schale einer halben Zitrone

Saft einer Zitrone

60 g Staubzucker

100 g Blaubeeren

Zubereitung:

Für den Mürbteig: die kalte Butter mit dem Mehl, dem Zucker und den Eiern verkneten. Eine 24 cm Springform damit auskleiden und diese im Kühlschrank kalt stellen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine Springform (20 cm Durchmesser) damit auskleiden. Den Teig mit einer Gabel einstechen und für 40 Minuten bei 175° Grad blind backen. Dafür am besten Hülsenfrüchte auf den Teig geben.

Für die Creme: Die Mascarpone mit Joghurt glattrühren, den Zucker, Zitronensaft und die Zitronenzesten einrühren. Die Creme auf die ausgekühlte Tarte geben und mit frischen Blaubeeren belegen. Mit Blüten und Zitronen garnieren.

.s. cookingCatrin

Blaubeertarte


wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads