Rezept: Flan caramel

Rezept: Flan caramel

Dieser spanische Pudding ist ein Gedicht!

Wer sich noch nie an einen Flan getraut hat, sollte sich dennoch einmal daran wagen, denn so schwer ist es nicht. Dieses Rezept lässt sich auch ganz einfach verdoppeln oder vervierfachen.
Zutaten für 3 - 4 Portionen:
30 g Zucker (fürs Karamell)
250 ml Milch
200 g Zucker
1/2 Vanilleschote
2 Eier
Zubereitung:
Die 30 g Zucker in einem Topf oder einer Pfanne auf mittlerer Hitze karamellisieren. Achtung, sobald der Zucker flüssig wird, muss immer gerührt werden!
Die Milch mit den 200 g Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote in einem separaten Topf (super im Thermomix, der rührt alleine!) aufkochen und hin und wieder umrühren. Die Eier aufschlagen und zur Milchmasse geben.
Das Karamell in eine feuerfeste Auflaufform oder mehrere Souffléförmchen gießen, so dass der Boden der Form bedeckt ist. Die Ei-Milchmasse über das Karamell geben und im Wasserbad bei 150° 1 Stunde stocken lassen.
Es macht nichts, wenn das Karamell sofort wieder fest wird. Es verbindet sich im Ofen mit Flüssigkeit aus der Milchmasse und bleibt danach auch im Kühlschrank flüssig.

wallpaper-1019588
Review zu Kleine Schätze (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Laufen mit DJI Osmo Pocket – Handheld Gimbal im Test
wallpaper-1019588
Cells at Work: Visual und Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
[Comic] Minivip & Supervip