Rezensionenklau? Nein, danke!

Rezensionenklau? Nein, danke! Immer häufiger lese ich auf Facebook und anderen Internetseiten, dass Blogger von anderen Bloggern die Rezensionen "stehlen". Viele denken vielleicht, dass dies ein einmaliger Vorfall war und nicht wieder vorkam? Nein, dies kam schön öfter vor. Immer wenn ich so etwas lese, macht mich das sehr traurig. Denn wenn man eine Rezension verfasst, steckt man sehr viel Zeit, Herzblut und Arbeit hinein (das kann sicher jeder, der schon einmal eine Rezension geschrieben hat, bestätigen) und dann kommt ein anderer Blogger, kopiert diese Rezension und gibt sie als die eigene aus.
Bisher wurden von mir noch keine Rezensionen geklaut (zumindest ist mir nichts bekannt), doch ich kenne zahlreiche Blogger, die schon vom Rezensionenklau betroffen waren und sind.
Mit diesem Post möchte ich euch auf die Problematik des Rezensionendiebstahls aufmerksam machen. Es ist nämlich gar nicht so ungefährlich, eine Rezension zu "klauen" und sie als seine eigene auszugeben, da man dadurch in die Urheberrechte des Verfassers eingreift und sich dadurch STRAFBAR macht! Außerdem ist es auch moralisch nicht in Ordnung: Schon als Kind wird einem beigebracht, dass man nichts stehlen soll - und ich finde, das gilt bei Rezensionen gleichermaßen. Also warum dann Rezensionen klauen? Lieber die Rezi selbst schreiben und sagen können: "Das habe ich geschrieben!" oder es gleich ganz sein lassen.
Was mich interessieren würde: Seid ihr denn schon einmal selbst Opfer davon geworden?
Ich habe mir übrigens überlegt, eine kleine Aktion zu starten, mit der ich zeigen will, dass der Klau von Rezensionen alles andere als okay ist und das wir Blogger den Diebstahl unserer Rezensionen nicht einfach so hinnehmen. Alle, die ihre Rezensionen selbst schreiben und ein Zeichen gegen den Klau von Rezensionen setzten wollen, können gerne den Button "Rezensionenklau? Nein, danke!" auf ihren Blog mitnehmen und auf diesen Post verlinken! Danke für eure Hilfe!
Euch allen einen schönen Sonntag!
Eure
Rezensionenklau? Nein, danke!

wallpaper-1019588
[Rezension] Die Lady - Verliebt in einen Vampir 2
wallpaper-1019588
PPP – Teil 6
wallpaper-1019588
Nur 13 % der Deutschen erwägen, im Ausland Urlaub zu machen
wallpaper-1019588
Geld made in Innerrhoden