[Rezension] Braut der Schatten

[Rezension] Braut der Schatten[Rezension] Braut der Schatten
The Dacians-Serie
Taschenbuch
[Rezension] Braut der SchattenVerlag: Egmont LYX
Autor: Kresley Cole
Seiten: 576
Preis: 9,99 €
Reihe: 1.Teil
[Amazon Kauf]
[... Ihre Miene wirkte... verloren, so als ob er weit mehr getan hätte, als einfache Wahrheit zuzugeben. >>Bettina? Warum fragst du...?<< Zwei weiche Hände umfassten sein Gesicht, zogen ihn hinab. Seine Lippen trafen auf ihre. Jetzt bin ich es, der verloren ist...][Rezension] Braut der SchattenTrehan Dakiano, ein Vampir aus dem Reich aus Blut und Nebel, ist ein gefürchteter Assassine. Kühl, rational und beherrscht - so hat er stets seine Aufträge erfüllt. Doch als er der jungen Sorcera Bettina begegnet, entbrennt sein Herz augenblicklich in tiefer Leidenschaft zu ihr. Aber um Bettina für sich zu gewinnen, muss er an einem grausamen und blutigen Turnier teilnehmen - einem Kampf auf Leben und Tod, den nur die Liebe gewinnen kann. 
Bevor ich mit meiner Rezension beginne, möchte ich mich bei "Egmont LYX" für das wundervolle Rezensionsexemplar bedanken. 
Viele die meinen Blog verfolgen, wissen ja bereits, dass ich ein großer Fan der laufenden Reihe "Immortals after Dark" von Kresley Cole bin. Und dieser "Spin-Off" hat mich besonders neugierig gemacht, da es sich hier um die Dacian-Vampire handelt. 
Direkt zu Anfang war ich entzückt von diesem düsteren, kalten und geheimnisvollen Vampir. Es scheint so, als ob ihn niemand von seiner Aufgabe -die flüchtigen zu ermorden- abbringen kann, bis er auf Bettina trifft. Sie schafft es sein Herz zum schlagen zu bringen und plötzlich gibt es nichts wichtigeres auf der Welt, als sie für sich zu gewinnen. Gut, ich muss zugeben, man muss schon gefallen an solchen Büchern haben. Denn sie laufen immer alle nach dem gleichen Schema ab: -Böser, starker Mann trifft auf verletzliche, hübsche und total naive Frau, die anfangs natürlich überhaupt gar kein Interesse daran hat, die Frau eines bösen, starken Mannes zu werden-. Doch ich mag genau dies zwischendurch immer wieder gerne.
Hauptteil in diesem Buch ist die Eroberung. Trehan ist in seiner Art ganz wundervoll und zurückhaltend und versucht Bettina, mit allem was ihm zur Verfügung steht, für sich zu gewinnen. Er verlässt seine Königreich und nimmt sogar in Kauf bei einem Turnier sein Leben zu verlieren nur um sie zu beschützen. Lasst euch gesagt sein, es gab in diesem Buch mehr als eine Stelle an der ich aufseufzen musste. Stück für Stück schafft er es Bettina für sich zu gewinnen und auf allen Wegen der Kunst zu verführen. Sinnlich und Gefühlvoll. Voller Intensität und Leidenschaft. Man schwebt förmlich über die Seiten und kann es kaum erwarten, welche Besonderheit Trehan Bettina als nächstes Offenbart. Doch zwischen all diesem Hochgefühl ist Trehan getrieben von Eifersucht, Wut und der Angst seine Braut niemals Vollständig zu der Seinen machen zu können. Sie schafft es tatsächlich diesen Mann zu brechen. Und nun gibt es nichts mehr was Trehan daran hindert zu töten.
[Rezension] Braut der SchattenIch hatte an bestimmten Stellen während des Lesens immer ein kleines Lächeln auf den Lippen. Ich glaube es lang daran, dass mich vieles an dieses typische "Vom Winde verweht" Klischee erinnert hat. Dennoch war dieses Buch wundervoll zu lesen. Voller Spannung, Gefühl und Intensität. Für Fans des Vampir-Genres eine Muss und Pflichtlektüre. 
[Rezension] Braut der Schatten

wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Agadir: Aktuelle Wassertemperaturen für Agadir (Marokko) am Atlantik
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Alcudia: Aktuelle Wassertemperaturen für Alcudia (Spanien) auf Mallorca im Mittelmeer
wallpaper-1019588
Nilgans Küken
wallpaper-1019588
Spector: Kein Grund zur Beschwerde