Retro Time #1 - Die Woche im Rückblick

Einen wunderschönen guten Abend, zusammen! :o)
Mir ist in letzter Zeit häufiger durch den Kopf geschossen, dass ich mal ein wenig Abwechslung hier rein bringen muss, denn ich bin ganz ehrlich, ständiges Lesen von Rezensionen ist auch irgendwann langweilig und deshalb möchte ich meinen Lesern auch mal wieder etwas Neues bieten!
Ich werde jetzt jeden Samstag oder Sonntag eine kleine "Retro-Time" einlegen, was eigentlich nichts anderes als ein Wochenrückblick ist :o) Das ganze wird in mehrere Kategorien eingeteilt sein, für die ich noch schicke Header entwerfen werde und die momentan auch noch nicht hundert Pro feststehen, der heutige Post ist also quasi noch Beta-Stadium, zumal diese Woche wirklich wenig los war... Aber ich hoffe, Ihr seid zumindest ein bisschen neugierig, was ich Euch so zu erzählen habe, seid Euch aber sicher, dass es viel Gelaber sein wird ^^

Buch der Woche

Retro Time #1 - Die Woche im Rückblick
Natürlich fangen wir mit dem Wichtigsten an - dem Buch der Woche! Die letzten sieben Tage waren geprägt durch eine ehrgeizige Leseflaute =/ Ausgelesen habe ich "Zurück nach Holly Hill" von Alexandra Pilz, nachdem ich für ein recht "dünnes" Buch, was ich sonst auch mal an einem Tag schaffe, fast eine ganze Woche gebraucht habe. Überzeugen konnte es mich leider nicht, was ich echt schade finde, denn es war ein Debüt! Mehr dazu dann diese Woche in der Rezi.

Fernsehen & Film

Hand auf´s Herz: wer guckt Dschungelcamp? Naaa, es finden sich bestimmt ein paar Leutchen, die jetzt beschämt grinsen ^^ Ich zähle mich jedenfalls öffentlich dazu und habe auch meinen ganz persönlichen, höchst intellektuellen Grund: Ja, es ist verdammt interessant zu sehen, wie nach und nach die Fassaden fallen und wie sich der Mensch in der Gruppe so macht. Mein Favorit (meine Favoritin?) ist definitiv Olivia Jones. Ein herrliches Mundwerk, immer einen passenden Spruch auf den Lippen und einfach so, wie sie ist - das macht sie einfach super sympathisch und deshalb verdient sie auch die Krone! 

Auf den Ohren

In meiner Beschreibung steht ja, dass ich auf düstere Klänge abfahre, aber ich lasse mich auch immer wieder gerne von Musik überraschen, die ich nie und nimmer auf dem Schirm gehabt habe. So ein Lied ist "Impossible" von James Arthur, über das ich diese Woche dank Itunes gestolpert bin und nicht mehr aus dem Kopf bekomme - Video hängt unten dran! :o) (Ist es eigentlich peinlich, das Lied eines X-Factor Gewinners zu mögen? Ich vergleiche das ja immer so ein bisschen mit DSDS *schauder*)

Fräulein Blacks Gespür fürs Historische

Ob diese Kategorie Ihre Freunde finden wird, werden wir sehen ;o) Ich bin ja bekannter Maßen auch eine kleine Hobby-Historikerin und habe auch hier mein Spezialgebiet. Neben meinem "normalen" Lesestoff verschlinge ich auch reihenweise Sachbücher, Dokus und Co., das hier ist im Prinzip nichts anderes als das "Buch der Woche", nur aus einer anderen Kategorie ;o) Diese Woche allerdings noch im Platzhalter-Stadium, näheres dann nächste Woche.

Meine verspielte Seite

Retro Time #1 - Die Woche im Rückblick
Und noch ein Hobby meinerseits: Videogames! Ich bin in dieser Hinsicht nicht ganz so umfangreich ausgerüstet, wie mit Büchern, aber trotzdem ordentlich! Aktuell fehlt mir leider ein wenig die Zeit für längere Spiele-Sessions, aber so eine Runde Professor Layton und die Maske der Wunder ist immer mal wieder drin. Ich habe mir ja erst vor kurzem einen Nintendo 3DS XL gekauft (quasi das Weihnachtsgeschenk an mich selbst...) und da gab´s diese nette Gratis-Aktion für bestimmte Spiele. Ich habe mich gleich von Beginn an in Professor Layton verliebt, obwohl ich eigentlich nicht viel für Mangas und japanische Zeichenkünste übrig habe, aber es hat einfach unglaublich viel Charme und man muss sein Gehirn schon ganz schön anstrengen. Frage ans Kollektiv: seid Ihr auch heimliche Zocker? Würde mich echt mal interessieren :o)

Und sonst so?

Ich habe sage und schreibe ZWEI Zeitungsabos abgeschlossen! Einmal was fürs Herz und fürs Bücherwurm-Dasein: den LoveLetter. Hatte mir sporadisch immer mal eine Ausgabe gekauft und ab diesem Jahr bin ich Stammleserin :o) Und die zweite Zeitung ist was für meine Histo-Seite: die P.M. History landete auch öfter mal bei mir auf dem Schreibtisch, dieses Jahr bin ich auch hier Stammleserin ;o) Ansonsten war diese Woche geprägt von einer grässlichen Textanalyse für die Uni. Kennt Ihr das? Du musst etwas ausarbeiten und könntest das Zeug locker mit fünf Sätzen zusammenfassen, aber nein, es werden ja fünf Seiten verlangt! Also fängt man an, seine Kreativität zu bemühen und den größten Quatsch dazu zu schreiben...Naja, ich bin gespannt, wie die Bewertung ausfallen wird...
Das war jetzt jede Menge Gelaber und es sieht auch alles andere als ansprechend aus, aber wie gesagt, die Retro-Time ist noch im Beta-Stadium und bald bekommt Ihr hier einen netten Wochenrückblick, in dem ich meine Labertaschen-Seite raushängen lassen kann *grins* Kommt gut in die neue Woche! :o)

wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Parkplatzeröffnung für Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“
wallpaper-1019588
Asterix & Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein im Test – Die spinnen, die Nerds!
wallpaper-1019588
Letzten Tage zur Bewerbung für 140 Plätze als EMT-Fahrer(innen)
wallpaper-1019588
An Eltern von Mängelexemplaren: Mein Kind ist genau richtig, wie es ist