"Resort" ist out

Samih Sawiris, Andermatts Ägypter.
(Bild: International Student's
Committee, Wikicommons)

Das fand ich gestern beim Tages-Anzeiger online interessant: Der ägyptische Investor Samih Sawiris, der in Andermatt ein luxuriöses Tourismusresort baute, will dieses neuerdings nicht mehr "Resort" nennen. Das Wort klinge "künstlich und abgeschlossen", sagt ein Sawiris-Sprecher. Stattdessen ist jetzt die Rede vom "Feriendorf Andermatt Reuss". Was ist da im Gang, frage ich mich. Jedenfalls wirkt das so, als wolle Sawiris das Marketing stärker auf eine deutschsprachige Klientel ausrichten.

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]