reiseabenteuer // sylt

wir sind zurück aus sylt und haben ein paar fotos im gepäck :-)
drei tage waren leider viel zu kurz! obwohl wir in der nordlichen hälfte von bayern wohnen, ist die nordsee eine halbe weltreise von uns entfernt ... dazu kam noch der osterverkehr und so haben wir leider den ersten urlaubstag fast komplett auf der autobahn verbracht :-(
reiseabenteuer // sylt aber was solls... das wetter war genial und am weissen strand angekommen haben wir erst einmal ein paar freudensprünge gemacht ;-)
reiseabenteuer // syltich habe muscheln gesammelt ...
reiseabenteuer // sylt ... und wir sind zur uwe-düne (was ist das eigentlich für ein komischer name für eine düne?!) der höchsten erhebungs sylts gelaufen und standen auf dem "roten kliff" und haben die aussicht genossen.
reiseabenteuer // sylt
 wir haben ein paar "selbstauslöser-touri-fotos" gemacht ...
reiseabenteuer // sylt... und die vielen schilder bestaunt ;-)
reiseabenteuer // syltam nächsten tag haben wir uns fahrräder geliehen und haben die insel die nähere umgebung erkundet ... 
reiseabenteuer // sylt... sehr weit sind wir nicht gekommen (gegen den wind anfahren ist ganz schön anstrengend ;-)
reiseabenteuer // sylt deshalb haben wir uns schliesslich ein gemütliches plätzchen in einem der strandkörbe gesucht.
reiseabenteuer // sylt am ostersonntag gab es ein osterfeuer am strand...
reiseabenteuer // sylt ... die kulisse war einfach genial :-)
reiseabenteuer // sylt wir haben noch gewartet bis die sonne untergegangen ist ... hach, wie schön!
reiseabenteuer // sylt kurz bevor wir wieder abgereist sind, haben wir noch eine geführte wattwanderung gemacht. ich habe mir bei instagram schon meinen "rüffel" abgeholt, dass man das ja eigentlich barfüssig macht...aber eine 2-stündige tour hätte ich ohne meine warmen und trockenen gummistiefel bestimmt nicht durchgehalten ;-)
wir waren übrigens die einzigen erwachsenen ohne kinder bei dieser tour ... aber für uns war es genauso spannend, wie für die kleinen :-)
danke nochmals für eure sylt tipps per kommentar, mail oder über instagram!!! genau deshalb liebe ich das bloggen :-)))wir haben einen leckeren milchreis mit zimt und zucker (ist wohl pflichtessen auf sylt) gegessen und hatten ein leckeres stück kuchen in der kupferkanne :-)
und wenn ihr noch mehr sylt-tipps braucht, schaut bei goldengelchen vorbei und bei bunt,gestreift & hüpfig gibt es noch mehr tolle sylt-impressionen.