Raspberry Pi: SSH aktivieren

Mit dem Raspbian Release vom 25.11.2016 wurde SSH standardmäßig deaktiviert. Mit den folgenden Schritten aktiviert ihr SSH wieder.

Wenn ihr das Raspbian Image mit dem Win32 DiskImager (unter Windows) oder Etcher auf eine SD-Karte geschrieben habt, lasst die SD-Karte noch in eurem PC stecken, öffnet den Windows Explorer (oder euren Dateimanager unter Linux), geht zum Laufwerk mit dem Namen boot (in meinem Fall das Laufwerk D), klickt oben auf Ansicht und setzt den Haken bei „Dateinamenerweiterung

Raspberry Pi: SSH aktivieren

Raspberry Pi: SSH aktivieren

Legt nun eine Datei mit dem Namen ssh (ohne .txt)

Anschließend ist SSH wieder aktiviert

Anzeige


wallpaper-1019588
Gute Stube – So war es bei Kele Okereke im Karlstorbahnhof in Heidelberg
wallpaper-1019588
3 Skitouren im Tennengebirge
wallpaper-1019588
Eddie Redmayne als Stephen Hawking in DIE ENTDECKUNG DER UNENDLICHKEIT
wallpaper-1019588
22. Steiermark Frühling | Steirerfest 2018 in Wien
wallpaper-1019588
SAY YES! Foods - SAY YES! Smoked Chili Hot Sauce
wallpaper-1019588
Zu jeder Zeit im eigenen Pool von Poolsana entspannen #FramePool #Sommer #Abkühlung
wallpaper-1019588
Ohne sinnige und nützende Regelungen kann es keine „Europäische Lösung“ in der Migrationspolitik geben, Totalversagen heißt die bestimmende Richtung
wallpaper-1019588
Ja, aber… (Achtung: Catcontent)