Ranunklen

Ranunkelstrauß

Ranunkeln

Ranunkeln - wie gemalt

Ranunkeln (Ranunculus asiaticus) kommen ursprünglich , wie der Name vermuten lässt, aus dem vorderasiatischen Raum. Im 16. Jahrhundert kamen die orientalischen Schönheiten aus der Türkei und fanden von dort ihren Weg nach England und dann weitere Verbreitung über ganz Europa. Die prächtigen Blüten, die an Pfingstrosen erinnern, setzen mit ihren vielfältigen Farben einen echten Akzent im Frühjahr. Schon während der Wintermonate werden Ranunkeln im Schnitt angeboten und verzaubern den Betrachter.

  • Ranunklen
Ranunklen

wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?
wallpaper-1019588
80 Jahre Wannseekonferenz
wallpaper-1019588
Ist Corona in Thailand bald überwunden?
wallpaper-1019588
Café & Restaurants Innenstadt München – die besten Empfehlungen