Pool winterfest machen

Pool mit Blättern auf dem Wasser  Khamis Hammoudeh

Pool mit Blättern auf dem Wasser Flickr: Khamis Hammoudeh

Es sollte niemals der Zeitraum unterschätzt werden, in dem der Pool von Menschen zwar nicht benutzt wird, jedoch dafür allen möglichen Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. Gerade die Winterzeit kann sich schlimmstenfalls bis Ende März hinziehen, und in all diesen Monaten ist Frost ein ständiger Faktor. Aber auch Lebewesen wie Algen spielen in der Verunreinigung des Pools, gerade im Herbst oder Frühling, eine Rolle.

Wasserlevel im Pool senken

Wichtig ist erstens, dass man den Wasserspiegel unterhalb der Poolgeräte wie der Gegenstromanlage, dem Dimmer oder der Einlaufdüse absenkt. Das verhindert Schäden an den Geräten, sollte das Wasser in ihnen zu Frost gefrieren und sie dadurch sprengen (Dichteanomalie). Dabei sollten die Geräte auch selber entnommen und von jeglichen Wasserresten befreit werden. Selbiges betrifft Leitungen oder Schläuche, und überhaupt alle Geräte, die durch Frost Schaden erleiden könnten.

Übrigens: Es ist besser, das Wasser sonst im Becken zu lassen, statt es leer zu pumpen, denn es hat immer noch eine stabilisierende Funktion: Einerseits verhindert es, dass sich die Poolwände durch nachdrückende Erde womöglich nach innen biegen können, und andererseits wird auch der Druck von unten gegen den Beckenboden vermindert, wenn das Frühjahrsgrundwasser im Frühling nach oben steigt.

Kampf gegen lästige Poolbesetzer

Hat man den Frostschutz gewährleistet, bleibt die Kolonisierung des Pools durch zahlreiche Organismen wie Algen noch ein Problem. Hier greift man am besten zur

Pool im Regen  morenocazalla

Pool im Regen Flickr: morenocazalla

chemischen Keule und gibt ein Überwinterungsmittel in das Poolwasser hinein. Bei der Dosierung ist der Härtegrad des Wassers zu berücksichtigen: Je härter das Wasser ist, desto mehr muss von dem Mittel eingemischt werden. Den Härtegrad kann man beim zuständigen Wasserwerk erfragen.

Eine Abdeckplane wird ebenfalls benötigt, damit sich kein Schmutz auf der Wasseroberfläche absetzen kann. Man achte hier auf Robustheit, eine überdimensionale Küchenfolie wird es hier wahrscheinlich nicht tun, um allen Witterungseinflüssen zu widerstehen. Stattdessen nehme man eine stabile Plane aus festem Material und einer inneren Gitterschicht, die nicht über dem Wasser zusammenfällt. Zudem sollte sie lichtundurchlässig sein und vor allem gut an den Poolrändern befestigt sein.


wallpaper-1019588
💋 Weltkusstag 💋
wallpaper-1019588
[Comic] Nennt mich Nathan
wallpaper-1019588
Neues Gaming-Smartphone Asus ROG Phone 6 erschienen
wallpaper-1019588
Napfunterlage Hund