POL-FD: REWE-Markt ausgeraubt

POL-FD: REWE-Markt ausgeraubt

Fulda (ots) – (Schlitz) Am heutigen Freitagabend (27.04.12) überfiel gegen 21:20 Uhr ein bewaffneter Täter den REWE-Markt in der Bahnhofstraße in Schlitz und erbeutete mehrere Tausend Euro. Der Mann dirigierte die Mitarbeiterinnen zurück in den Markt und zwang sie unter Vorhalt einer schwarzen Pistole zur Herausgabe des Geldes. Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: 30-50 Jahre alt, 180 cm groß, von kräftiger – aber nicht dicker – Statur, sprach mit osteuropäischem Akzent. Bekleidet war er bei der Tatausführung mit einer dunklen Jogginghose, dunklem Wollpullover, dunkler Mütze und dunklen Turnschuhen. Als Maskierung hatte er einen dunklen Schal vor dem Gesicht.

Seine Beute transportierte er in einem beigen Leinenbeutel mit der Aufschrift “REWE” ab und verschwand in unbekannte Richtung. Hinweise dazu erbittet das Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer (0 66 1) 10 50 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.



wallpaper-1019588
Weißer Bohnensalat (Einfach und Vegan)
wallpaper-1019588
Xiaomi Watch Color 2 Smartwatch mit 12 Tagen Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
[Comic] Seven to Eternity [1]
wallpaper-1019588
Deutschland hat gewählt – Bundestagswahl 2021