Platanen – skurril und einzigartig

Platanen sind, je nach Art, Laub abwerfende bis halbimmergrüne, skurril wachsende Bäume. Sie können bis zu 50 Meter Höhe erreichen. Die Borke blättert jährlich in dünnen Platten ab. Dadurch entsteht das für Platanen, ­typische Mosaik aus weißlichen und grünlichen Bereichen. Junge Blätter, die Rinde der jungen Zweige und die Blütenstände sind wollig mit Sternhaaren bedeckt.

Platane uralte Platane

scuril Platane

Während der gesamten Vegetationsperiode kann das Einatmen des abfallenden oder abgestreiften Haarstaubs bei empfindlichen Menschen eine Reizung der Bronchien, den sogenannten Platanenhusten, auslösen. Aus diesem Grund sollten Platanen nicht in öffentlichen Anlagen und nicht an Kinderspielplätzen gepflanzt werden. Das Blatt ist leicht mit diversen Ahorn-Arten zu verwechseln. Durch regelmäßiges Schneiden und mit den Jahren erhalten die Bäume einzigartige Wuchsformen. 

Einschnitt blau-schwarz

  • Platanen – skurril und einzigartig
Platanen – skurril und einzigartig

wallpaper-1019588
10 Anzeichen dafür, dass du ein strategischer Denker bist
wallpaper-1019588
#1174 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ November
wallpaper-1019588
Der Garten im Januar: Was jetzt zu tun ist
wallpaper-1019588
Weihnachtsstern übersommern: So gelingt es Ihnen mit wenig Aufwand