Pimp my Socks

Socken mit Pompons und Pailletten

Das graue Wetter kann ganz schön aufs Gemüt schlagen. Aber ich habe einen Weg gefunden meine gute Laune selbst an den trübsten Tagen zu bewahren, indem ich mich mit bunten Accessoires umgebe, die mich fröhlich stimmen. Lustige Socken zum Beispiel.  So bescheuert es auch klingt, aber zieht man lustige Socken an, geht man schon mit einem Grinsen aus dem Haus.

Unter dem Motto “pimp my socks” habe ich heute meine schwarzen Standard-Socken mit grünen, flauschigen Pompons und strahlende Pailletten aufgeheitert. Unter der Hose sieht sie zwar keiner, aber mich machen sie glücklich!

Zeitaufwand: 20 Minuten (je nach Schwierigkeit des Musters)
Material: Socken, 10 mm Pompons, Pailletten, Nadel, Faden und Schere

Und so geht’s: 

Socken mit Pompons und Pailletten          Socken mit Pompons und Pailletten

Socken mit Pompons und Pailletten

Schritt 1: Überlegt euch ein Muster und drapiert Pompons und Pailletten auf die Socke. Sobald ihr mit dem Muster zufrieden seid, empfehle ich ein Foto mit dem Handy aufzunehmen. Denn sollte das Muster mal verrutschen, habt ihr zumindest das Foto als Erinnerungsstütze.

Socken mit Pompons und Pailletten          Socken mit Pompons und Pailletten

Schritt 2: Näht anschließend Pompons und Pailletten mit Nadel und Faden auf beiden Socken fest. Achtet dabei, dass der Sockenbund durch den Faden nicht festgezogen wird.

Fertig sind die Glücklichmacher-Socken!

Socken mit Pompons und Pailletten

Noch schnell ein kleiner Blick hinter die Kulissen… Die Katze wie immer mit dabei… Man könnte ja was verpassen…

Katze auf Shooting

Socken mit Pompons und Pailletten

Empfehlen


wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Lesemonat März
wallpaper-1019588
Dieses Pong-Rollenspiel sieht überraschend lustig aus
wallpaper-1019588
Früher war ich Läufer. Das lief im März 2020.
wallpaper-1019588
Liza Marklund – Nobels Testament