Pegida-Anhänger sind keine Nazis?

Horst Seehofer, bayerischer Ministerpräsident, sagte im Interview mit der “Passauer Neuen Presse” im Bezug auf die Gesinnung der Pegida-Anhänger: “Das sind weiß Gott nicht alles Nazis”. Vielleicht sind nicht alle überzeugte und bewusste Nazis, die Zusammensetzung dieser Bewegung ist aber dennoch bedenklich, den laut SZ war die Demo der Bagida (der bayerischen “Version” von Pegida) die größte Versammlung von Rechtsextremen seit 1997 (in jenem Jahr demonstrierten 5000 Neonazis gegen die Wehrmachtsausstellung).

Besonders gefährlich ist, dass sich eigentlich nicht so wohl gesonnene Neonazis (da gibt es verschiedenen zerstrittene Splittergruppen) jetzt in ihrer Islamophobie vereinigen, auch zusammen aufmarschieren. Pegida und ihre regionalen Auswüchse stärken also extrem die rechtsextreme Neonazi-Szene. Dies nur als kurze Info, für alle, die Pegida noch für harmlos halten.

Quellen:

– http://www.sueddeutsche.de/muenchen/islamfeinde-in-muenchen-wie-bagida-den-nazis-auf-die-spruenge-hilft-1.2303195 (zuletzt aufgerufen am 14.01.2015 um 23:16 Uhr)

– http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/1536713_Seehofer-im-PNP-Interview-ueber-Pegida-Nicht-alle-sind-Nazis.html (zuletzt aufgerufen am 14.01.2015 um 23:16 Uhr)


wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?