Parks in Budapest

Budapest ist perfekt um Spaziergänge zu machen und um die unterschiedlichen schönen Bereiche und Bezirke zu entdecken. Das Vorhandensein von des Flusses, verwandelt alles in ein  unvermeidliches Schicksal der Romantiker und der Reisende findet Zeit zum Träumen, aber auch die vielen Grünflächen dieser Stadt macht  Ihren Besuch zu einer tiefen kulturellen Entdeckungsreise, ein Ort wo Sie reine Luft atmen und eine gute Pause in freier Luft teilen.

parques budapest

Budapest gliedert sich in zwei Teile, und dies gibt ihr ihren Namen: Buda und Pest. Die Buddha-Seite hat eine Überhöhe mit Hügeln, von dort aus  können Sie die Pest-Seite genau beobachten und haben eine bessere Perspektive über die Stadt. Während im Frühjahr wahrscheinlich die beste Zeit ist, eine europäische Stadt zu besuchen, kann auch der Herbst oder der Winter in Budapest mehr als attraktiv sein; Touren durch die Parks mit den bunten vertrockneten Blätter am Boden  und bereits nackten Bäume bereit für den  Wetter, schaffen eine Atmosphäre von einzigartiger Nostalgie und Magie.

Um die Route der Parks von Budapest zu starten, sehr wichtig zu besuchen wäre der die Varosliget oder den Stadt- Park. Dies ist der größte Park in der Stadt und ist eine große Attraktion für das Leben im Freien, dort können sie ein Buch lesen oder einfach Ihr  Mittagessen verspeisen. Der Park hat auch verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie das Vajdahunyad -Schloss aus dem 19. Jahrhundert. Zudem finden sie  einen schönen See im Park, wo Sie im Sommer und im Winter Eislaufen oder paddeln können. Ebenso gibt es in Budapest einen Zoo, einen Vergnügungspark und das Verkehrshaus. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit etwas zu essen aus der  Vielfalt der Restaurants, die  im gleichen Park zur Verfügung stehen.

Ein weiterer Ort voller Natur, den Sie unbedingt sehen sollten ist das Margitsziget oder die Margaret-Insel. Dies ist eine Art der Oase mitten in der Stadt, umgeben von der Donau. Auf der Insel finden Sie Strecken und romantischen Passagen, Vegetation, Blumen und alten Ruinen, Bilder eines Traums. Auf der Insel finden Sie ein Theater im freien und während des Sommers gibt es Stücke von Balletten und Opern. Ebenso die Hügel in der Umgebung der Buddha-Seite sind mehr als zu empfehlen für Spaziergänge und um die Stadt aus kurzen Höhen zu sehen. Sie sollten ein Buch oder ein Notizbuch mit sich tragen, wenn Sie ein Designer oder Maler  sind, hier wird sich Ihnen eine Landschaft mehr als wunderbar vorzeigen.

Ein weiterer Park in der Stadt, der zu besuchen ist, ist der Karolyi -Park, er befindet sich neben dem Palast mit dem gleichen Namen. Umgeben von sehr seltenen und markante Pflanzen, einige der Bäume in diesem Park stammen wahrscheinlich aus dem  Anfang des Jahrhunderts. Die Kombination aus den Park und dem Palast, machen diesem Bereich  zu einem idealen Ort für einen  ausgedehnten Spaziergang oder um an einem Tag der Arbeit im Herzen der Stadt zu entspannen.

Wie diese gibt es viele weitere Möglichkeiten in Budapest, strecken Sie einfach ein wenig Ihre Beine und entdecken Sie  die Vielfalt der offenen  Freizeit –Räume, die Ihnen diese Stadt anbietet zu entdecken.

 


wallpaper-1019588
Rosa für alle!
wallpaper-1019588
Biber-Bettwäsche Test 2021: Vergleich der besten Biberbettwäschen
wallpaper-1019588
[Comic] Teenage Mutant Ninja Turtles: The IDW Collection [1]
wallpaper-1019588
Give-Aways als Marketingmaßnahme für Existenzgründer