p2 Inspired by Light - Review

p2 Inspired by Light - Review Heute möchte ich euch gerne einige Produkte aus der brandneuen Inspired by Light Limited Edition von p2 vorstellen. Die Limited Edition wird es ab dem 02.01. in allen dm Filialen geben, ich hatte Glück und der LE Aufsteller stand bereits diese Woche. Auf Instagram hatte ich gefragt welchen Beitrag ihr zuerst möchtet, nun kommt der zu der LE, morgen dann zu meinen Weihnachtsgeschenken. Da einige Fragen zu der Limited Edition aufgetaucht sind, bin ich mir sicher das ich diese hier besser beantworten kann. Solltet ihr trotzdem noch Fragen haben, immer her damit!
p2 Inspired by Light - Review Das erste Produkt um das es gehen soll ist der Artifical Reflections Nail Polish, auf gut Deutsch würde ich sagen ein Überllack. In der Limited Edition gab es 4 Nagellack Varianten, eine dieser Farbvarianten ist 030 Sparkling White. 12ml kosten 2,25€ und alle 4 Varianten sind vegan. Sicher könnt ihr den Nagellack auch ohne Farbige Base auf dem Nagel auftragen, ich persönlich finde den Effekt aber schöner wenn er eine Farbige Grundlage hat. So kommt der Effekt meines Erachtens auch besser zur Geltung.  
p2 Inspired by Light - Review Den Lack habe ich direkt mal auf einer schwarzen Grundlage geswatcht und das Ergebnis hat mich überrascht. Ich hätte zwar nicht damit gerechnet das der Lack so bläulich/grünlich Schimmert, da er im Fläschchen doch etwas anders wirkt, finde den Effekt den er erzeugt dennoch sehr schön. Je nachdem in welcher Position man seine Nägel hält schimmern die Partikel in unterschiedlichen Tönen. 
p2 Inspired by Light - Review Der Effekt lässt sich durch die Kamera leider nur sehr schwer einfangen, da ich euch aber trotzdem einen Einblick geben wollte, habe ich wie bereits erwähnt den Lack direkt auf dem Nagelrad geswatcht. Ich möchte den Lack auf jeden Fall noch auf einer weißen Grundlage testen, da ich glaube das die Kombination aus dem Top Coat und der weißen Base sehr schön zusammen harmoniert. 
p2 Inspired by Light - Review Ein weiteres Produkt ist der Radiant Shimmer Blush in der Farbvariante 020 rosy. Den Blush gibt es in zwei Varianten und für 7,5g zahlt ihr 3,95€. Diesen habe ich zu Weihnachten verschenkt, da ich bereits einen ähnlichen in meiner Make up Sammlung besitze. 
p2 Inspired by Light - Review Beide Farbvarianten haben einen wunderschönen Farbverlauf und einen hauch Schimmer. Die Farbvariante 020 verläuft von weiß ins rosa, die Variante 010 von weiß ins orange. Ich bin noch am kämpfen mit mir ob ich mir 010 nicht doch noch zulege. Beide Blushes sind vegan. Im Laden habe ich beide geswatcht und fand das Farbergebnis wirklich umwerfend. Es läuft wohl darauf hinaus das 010 doch noch den Weg zu mir findet. 
p2 Inspired by Light - Review Ein Produkt mit dem ich mich im voraus nicht wirklich auseinander gesetzt hatte war der diamond lash Luminator. Komischerweise hat dieser auch den Weg in mein Einkaufskörbchen gefunden. Das Produkt enthält 2,2ml und kostet 3,95€. 
p2 Inspired by Light - Review Vom Aufbau ist der Lash Luminator wie die bekannten flüssigen Concealer. Er besitzt oben ein Pinsel, auch Bürstchen-Applikator genannt, mit dem sich die Flüssige Gelartige Textur auftragen lässt. Unten besitzt das Produkt ein Rädchen zum drehen, je mehr gedreht wird umso mehr Produkt wird auch freigesetzt. 
p2 Inspired by Light - Review Wenn ihr das erstemal ordentlich gedreht habt kommt die Gelige Textur ganz langsam zum Vorschein. Auf dem Bild leider nur schlecht zu erkennen, meine Kamera wollte nicht ganz so wie ich.
p2 Inspired by Light - Review Das Produkt enthält ganz viele kleine Glitzerpartikel und lässt sich durch die Gelartige Textur optimal auftragen. Der eigentliche Zweck den der Lash Luminator erfüllen soll ist es die Wimpern in Glitzer zu hüllen. Sprich der Lash Luminator dient als Top Coat für die Wimpern und soll auf diesen ein beeindruckendes Funkeln hinterlassen. Außerdem kann das Produkt auch ohne Mascara als Grundlage aufgetragen werden. Sicher eine nette Spielerei zu Weihnachten, Silvester, Fasching und Co. ich für meinen Teil werde den Lash Luminator Zweckentfremden. Was auf den Wimpern angewendet werden kann geht auch auf den Lidern, sicher eignet sich das Produkt als Glitzerndes Highlight auf dem Augenlid. Wenn man mal etwas Extravaganteres möchte kann man den Lash Luminator auch als Highlighter im Gesicht anwenden. Der Diamond Lash Luminator ist meines Erachtens ein Allrounder und lässt sich für so einiges Einsetzen. 
p2 Inspired by Light - Review Zu guter letzt durften noch 3 der pure as ice Lipsticks mit. Die Lippenstifte gibt es in 4 Farbvarianten, 3,3g kosten 3,45€, alle 4 Varianten sind vegan. 
p2 Inspired by Light - Review Was zuerst recht merkwürdig erscheinen mag ist die doch eher ungewohnte Formulierung des Lippenstiftes. Außen rum die Pflege und innen der Farbige Kern. Normalerweise ist man das doch eher in der umgekehrten Variante gewohnt. 
p2 Inspired by Light - Review Die pflegende Ummantelung soll die Lippen zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgen, was zu der Jahreszeit gar nicht so verkehrt ist. Allerdings gestaltet sich das auftragen schwieriger als Gedacht. Der Lippenstift lässt sich durch die Ummantelung der Pflege nicht ganz so präzise auftragen, es erfordert ein wenig Geduld was das betrifft. Ich würde jedenfalls zu einem Lippenpinsel raten denn damit geht es deutlich einfacher und das präzise auftragen ist euch garantiert. 
p2 Inspired by Light - Review Die Farbintensivität der Lippenstifte ist höher als Gedacht, die Lippenstifte decken sehr gut. So ein hohes Farbergebnis hatte ich überhaupt nicht erwartet, da in der PR-Info zu den Produkten stand das die Lippenstifte den Lippen einen hauch Farbe verleihen. 
p2 Inspired by Light - Review Ich für meinen Teil finde es jedenfalls gut das die Deckkraft so hoch ist. Bis auf den Rotton sind die Farben eher selten in der Drogerie anzutreffen und ich war sehr erfreut darüber das ich endlich so einen schönen rosa und pink Ton gefunden habe. 
p2 Inspired by Light - Review 040 blazing red ist ein sehr intensives Rot, im Gegensatz zu den aktuell sehr beliebten dunklen Rot Tönen ist dieser doch recht hell und knallig und ich würde sagen das er einen leichten bläulichen Unterton besitzt.
p2 Inspired by Light - Review 020 beaming pink ist ein schönes knalliges Pink, nach so einem Pinkton habe ich schon eine ganze weile gesucht. Da sich ca. 90% meiner Lippenstiftsammlung in Richtung Pink-Rosa zieht war klar das ich an diesem nicht vorbei laufen kann. 
p2 Inspired by Light - Review 010 shining rose ist ebenfalls ein Farbton nach dem ich schon eine gute Zeit gesucht habe. Ich habe bereits etliche Lippenstifte bei denen ich mir so ein Farbergebnis erhofft hatte, die mich dann Schlussendlich doch nicht überzeugen konnten weil sie beispielsweise zu schwach decken oder ähnliches. 
So das wars jedenfalls meiner Seits zu der Limited Edition von p2, es gab noch weitere tolle Produkte in der Limited Edition bei denen ich mich noch zusammenreißen konnte. Man kann ja schließlich nicht alles haben. Wie findet ihr die Limited Edition. Im gesamten finde ich die Produkte und auch die Aufmachung sehr gelungen. Werdet ihr euch auch was zulegen oder hat euch bisher noch nichts überzeugt. Ich würde euch jede falls raten mal vorbei zu schauen und die Produkte mal zu swatchen, ich bin nämlich sehr zufrieden mit meiner Auswahl. Ich wünsch euch einen schönen Abend, startet gut in die neue Woche. XOXO Yasi

wallpaper-1019588
Unterschied: Meine Daten und Daten über mich
wallpaper-1019588
Das neue Mix B Brotmehl von Schär – Rezepte und Gewinnpiel
wallpaper-1019588
Flugstunden für serpentesische Passagiere
wallpaper-1019588
Content-Marketing: 5 Tipps für mehr Unterhaltung in Blogs
wallpaper-1019588
Goldreiche Schweizer
wallpaper-1019588
Schweinekotelett sous-vide mit Kräuterbutter und Kartoffelpüree | Werbung
wallpaper-1019588
Genieß deinen besonderen Tag
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 346