Ofenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachs

Ofenkartoffeln

Lieber Winter, wir müssen reden! Wir hatten eine Vereinbarung: ich fliege 3 Wochen nach Florida und wenn ich Mitte April zurückkomme, dann ist hier Frühling und das Thermometer klettert zumindest auf die 20 Grad-Marke. Ok, zugegebenermaßen so sah der Deal zumindest für mich aus. Du hast dem ganzen zwar nicht zugestimmt, mir aber auch nicht widersprochen. Und jetzt das! Der Mai steht vor der Tür und dicke weiße Flocken decken Bäume, Wiesen, Autos und einfach alles mit Puderzucker-Schnee ein. An Weihnachten sprießen die Knospen und Ostern versinkt alles im Schnee? So nicht, lieber Winter! Ich mache da nicht mehr mit!

Meine Daunenjacke bringe ich noch heute in die Reinigung und meine Stiefel verpacke ich in der hintersten Ecke unseres Keller. Mir doch egal! Und statt wärmender Eintöpfe mit irgendwelchen Kohlsorten, gönne ich mir heute leckere Ofenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachs, Sour Cream und – ja, FRÜHLINGszwiebeln! Und genau so werde ich mir ab sofort jeden Tag den Frühling auf den Teller holen, lieber Winter. Anfang Dezember bist Du gerne wieder willkommen, aber vorher kannst Dich einfach nur schleichen!

Ofenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachs | Madame Cuisine Rezept

Zuerst den Lachs marinieren

Für 4 Stücke Lachsfilet á ca. 150g braucht ihr:

  • 2 EL Honig
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 Teel. Reiswein oder Reisessig
  • 1 Stück Ingwer, ca. 2cm lang
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1/4 Teel. Chiliflocken

So mariniert ihr den Lachs:

  1. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Die Sojasauce mit dem Honig, dem Reiswein/-essig dem Zucker, den Chiliflocken und dem geriebenen Ingwer in einem kleinen Topf verrühren und zum Kochen bringen.
  3. Soße unter ständigem Rühren 1-2 Minuten köcheln, bis sie ganz leicht anfängt einzudicken. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Soße etwas abkühlen lassen.
  4. Die Lachsfilets waschen, trockentupfen und in eine flache, feuerfeste Schale legen. Die Honig-Soße darüber geben, mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Ofenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachs | Madame Cuisine Rezept

Die Kartoffeln grillen / backen

Für 4 Personen braucht ihr – richtig, 4 große Kartoffeln. Ich koche Ofen- oder Folienkartoffeln grundsätzlich vor. Roh in Folie gewickelt und dann im Ofen oder der Grillglut gegart, wird das meiner Erfahrung nach nix! Daher:

  1. Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich schrubben, anschließend in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis die Kartoffeln gut bedeckt sind. Die Kartoffeln etwa 20-25 Minuten vorkochen.
  2. Abgießen und jede Kartoffel gut in Alufolie einwickeln.
  3. Habt ihr den Grill angefeuert, dann könnt ihr die Kartoffeln nun einfach in die Glut legen. Dort dürfen sie dann gerne 30 Minuten liegen. Für die Zubereitung im Backofen, legt ihr die Kartoffeln ebenfalls für etwa 30 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen. Sowohl im Grill, als auch im Ofen – die Garzeit der Kartoffeln hängt von deren Größe ab, daher lieber mal mit einem kleinen Messer anpieksen, um zu sehen, ob sie auch wirklich gar sind.

Ofenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachs | Madame Cuisine Rezept

Die Ofenkartoffeln füllen

Hier benötigt ihr:

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Becher saure Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • ggf. noch etwas Olivenöl und Chiliflocken nach Belieben
  • den marinierten Lachs (siehe oben)

Und nun noch:

  1. Den Lachs aus dem Kühlschrank holen und entweder für 12-15 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen schieben oder in eine Aluschale umbetten, die ihr auf das Grillrost stellen könnt. Wie auch immer, dieser Vorgang sollte mit der Garzeit der Kartoffeln abgestimmt sein!
  2. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden und die saure Sahne glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Sobald Ofenkartoffeln und Lachs gar sind, die Kartoffeln mit einem scharfen Messer der Länge nach recht tief einschneiden. Kartoffeln aufklappen und mit saurer Sahne, zerrupftem Lachs und Frühlingszwiebeln füllen. Mit etwas Olivenöl beträufelt und Chiliflocken nach Belieben servieren.

Ofenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachs | Madame Cuisine Rezept

Ofenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachs | Madame Cuisine RezeptOfenkartoffeln mit honig-glasiertem Lachsvon Sonja am 28. April 2017

Vorbereitung: 45 Minuten

Koch- bzw. Backzeit: 1 Stunde

Nährwert pro Portion ca.: 440 Kalorien

wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?
wallpaper-1019588
80 Jahre Wannseekonferenz
wallpaper-1019588
Ist Corona in Thailand bald überwunden?
wallpaper-1019588
Café & Restaurants Innenstadt München – die besten Empfehlungen