Noch mehr von der Fracking-Front

Irgendwie scheint diese Woche Frackingwoche zu sein. Zuerst stolperte ich über einen Tagesspiegelartikel, dann bemerkte ich im Zuge der Recherchen die am gleichen Tag auf ARTE ausgestrahlte Fracking-Dokumentation eines Amerikaners, die mittlerweile auch im Internet einsehbar ist (siehe die beiden vorangegangenen Blogartikel).

Ein Stern-Artikel berichtet vom Londoner Bürgermeister, der Fracking auch unter der britischen Hauptstadt toll findet.

Unterdessen erschien auch eine Berenberg/HWWI-Studie bzgl. der Machbarkeit von Fracking in Deutschland. Glücklicherweise kamen die Macher zu dem Ergebnis, dass Fracking in Deutschland an vielen offenen Fragen — die genau genommen schon längst beantwortet sind — scheitern würde.

Es bleibt zu hoffen, dass Politiker wie Altmeier und Co. die Fracking-Anfragen der Fracking-Lobby in der Versenkung verschwinden lassen und diese nicht wieder nach der Bundestagswahl hervorkramen. 

Siehe Stern-Artikel: stern.de

und Fracking-Studie: berenberg.de


wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Auf nach Afrika!
wallpaper-1019588
Zweite Staffel zu 7SEEDS exklusiv für Netflix geplant
wallpaper-1019588
Eine Rockband versteckte ein Commodore C64 Programm auf einem alten Vinylalbum
wallpaper-1019588
Cake Technologies zeigt neue Version des Cake Browser
wallpaper-1019588
Bloodstained: Ritual of the Night