Nachrichten vom 24. Mai 2011

Schweden - Politik
Der schwedische Außenminister Carl Bildt geht davon aus, dass die NATO Schweden um einen verlängerten Einsatz der Luftwaffe in Libyen bitten wird, den er unterstützt, und geht damit auf Konfrontationskurs zum neuen Führer der Sozialistischen Partei Schwedens, der sich zwar die Flotte vor Libyens Küste denken kann, die Jas Gripen jedoch im Juni zurück nach Schweden holen will. Carl Bildt betont, dass die Nato in Libyen keine Schiffe, sondern Flugzeuge benötigt.
Schweden - Tourismus
Schweden stellen sich immer mehr auf einen Urlaub auf Rädern ein, wie die jüngsten Statistiken beweisen. Innerhalb eines Jahres ging der Verkauf von Wohnwagen in Schweden um 15 Prozent in die Höhe und der Verkauf von Wohnmobilen sogar um 40 Prozent. Die Hauptschicht der Käufer sind Personen, die in den 40er Jahren geboren wurden, ihrer Stuga überdrüssig sind und Kapital erspart haben, das ihnen nun ermöglicht bis zu einer Million Kronen für ein Ferienfahrzeug auszugeben.
Schweden - Tourismus
Die Aschewolke des isländischen Vulkans Grimsvötn wird heute Abend die schwedische Westküste und damit die Flughäfen von Göteborg erreichen. Nachdem es sich jedoch voraussichtlich um eine geringe Konzentration von Asche in der Atmosphäre handelt, plant die skandinavische Luftfahrtgesellschaft SAS zur Zeit keine Flüge zu streichen. Je nach Messungen kann es jedoch ab 22 Uhr zu gewissen Störungen beim Göteborger Flugverkehr kommen.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.
Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht
wallpaper-1019588
Fujifilm patentiert faltbares Kamera-Smartphone
wallpaper-1019588
Schnapsgläser Test 2021: Vergleich der besten Schnapsgläser
wallpaper-1019588
Topflappen Test 2021: Vergleich der besten Topflappen