Nachrichten, 8. März 2019

Schweden - Politik
Jan Björklund, der Vorsitzende der Liberalen Schwedens, spricht nun ein Machtwort und fordert Cecilia Wikström auf zwischen ihrem Spitzenplatz für die Europawahlen und ihrem Engagement im Unternehmen Beijer-Alma och Elektra zu wählen, einer Firma, die bereits durch merkwürdige Steuersparmethoden auffiel. Wikström, die für ihren Europa-Auftrag monatlich einen Lohn von 80.000 Kronen erhält, gönnt sich durch einen Firmenauftrag weitere 70.000 Kronen pro Monat, mit der Aussage, dass sie an viel Arbeit gewöhnt sei und problemlos zwei Vollzeitbeschäftigungen gleichzeitig ausführen könne.
Schweden - Politik
Die schwedische Zentrumspartei will den früheren Landwirtschaftsminister Eskil Erlandsson seit 2017 auf eine möglichst elegante Weise loswerden. Nachdem die Partei ihn zu den letzten Wahlen an eine schlechte Position setzte, er jedoch durch die Persönlichkeitswahl dieses Hindernis nehmen konnte, setzte man ihn nun auch als Sprecher für landwirtschaftliche Fragen ab und setzte Kristina Yngwe an den entsprechenden Platz. Auch wenn Erlandsson dies als Exklusionstaktik sieht, könnte es sich bei der Zentrumspartei lediglich um einen Erneuerungsprozess handeln, der neue politische Wege ankündigt. Noch gestern Abend gab Erlandsson bekannt, dass er das Parlament verlassen werde.
Schweden - Politik
Das Parlamentsmitglied Emma Carlsson Löfdahl, Liberale, hatte von ihrem Ehemann eine Wohnung in Stockholm gemietet für die sie über Jahre hinweg monatlich 8600 Kronen aus Steuergeldern ersetzt bekam, obwohl die Kosten der Wohnung (Bostadsrätt) nur bei 2500 Kronen lagen, also monatlich ein Gewinn von 6100 Kronen blieb. Carlsson Löfdahl sieht sich bis heute in ihrem Recht, obwohl sie beim Mietvertrag, den sie der Regierung vorlegte, ganz nebenbei vergessen hat mit ihrem vollen Namen zu unterschreiben, sondern dabei ihren Mädchenname benutzte um die Verbindung zum vermietenden Ehemann zu verwischen. So nebenbei wurde sie auch noch von Wochenendmietern für die temporäre Überlassung der Wohnung bezahlt. An einen Rücktritt denkt Carlsson Löfdahl natürlich nicht.
Schweden - Wirtschaft
Nachdem bekannt wurde, dass die schwedische Großbank Swedbank massiv in die internationale und kriminelle Geldwäsche verstrickt ist, hat die Bank zu einer sehr drastischen Maßnahme gegriffen und sämtliche Computer der Angestellten entsprechend blockiert, dass diese keinerlei internen Dokumente mehr an die Presse, oder auch andere Personen, schicken können, natürlich nur deshalb, damit das Bankgeheimnis gewahrt bleibt, das merkwürdigerweise teilweise mit kriminellen Aktivitäten verknüpft wird. Keine andere Bank im Norden hat bisher ein entsprechendes Mittel eingesetzt um die Angestellten unter Druck zu setzen.
Schweden - Politik
Der Jugendverband der schwedischen Grünen schlägt neue Wege vor, die die Umweltverschmutzung durch den Luftverkehr reduzieren soll. Die beiden Stützpfeiler davon sind, zum einen jede Flugreklame in Schweden zu verbieten, zum anderen den Flugverkehr zwischen den drei schwedischen Großstädten Stockholm, Göteborg und Malmö gesetzlich zu verbieten, da man mit der Eisenbahn kaum länger länger unterwegs sei als mit dem Flugzeug. Im Gegenzug soll natürlich der Unterhalt der Eisenbahnlinien verstärkt werden. Problematisch könnte bei diesem Vorschlag nur sein, dass man nie weiß ob und wann ein Zug auch ankommt und, dass zu Nachtzeiten die Linien kaum befahren werden.
Schweden - Landwirtschaft
Nach dem plötzlichen Wintereinbruch in Nordschweden haben mittlerweile bereits 17 der 32 Samedörfern in Norrbotten Probleme mit der Rentierhaltung, da der Boden plötzlich eine dicke Eisschicht bekam und die Rentiere daher keine Nahrung mehr finden. Die betroffenen Samedörfer haben nun um eine finanzielle Hilfe angesucht um Futter kaufen zu können, was indes mit dem weiteren Problem verbunden ist, dass kaum entsprechendes Futter zu finden ist, gewisse Rentierhalter daher in eine sehr prekäre Lage geraten, da auch heute noch sehr viele Samen nur von der Rentierhaltung leben.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

Copyright: Herbert Kårlin

wallpaper-1019588
Sony PS5 günstigere Produktion dank neuer Chiptechnologie und trotzdem eine Preiserhöhung
wallpaper-1019588
Ubisofts CEO nennt Gründe für Einstampfen von Ghost Recon Frontline, einem Battle Royale Spin-Off
wallpaper-1019588
BlazBlue Erschaffer Toshimichi Mori verlässt nach 2 Jahrzehnten vom Studio Arc System Works
wallpaper-1019588
Dead by Daylight nächstes Kapitel laut Insider mit For Honor Thema