Nachrichten, 29. Dezember 2017

Schweden - Wirtschaft
Der staatliche Fernsehkanal SVT kann nun aufdecken, dass Landwirtschaftsminister Sven-Erik Bucht nicht nur einen extrem teuren Sprachberater beschäftigte, der ihm Englisch beibringen sollte und seine internationalen Reden zu bearbeiten hatte, sondern diesem zudem Mails mit geheim zu haltendem Inhalt geschickt hatte, ohne diese Dokumente zu verschlüsseln und ohne das Recht zu haben dieses Material Unbefugten zugänglich zu machen. Der Minister bestritt den Versand der Mails sogar noch  als die Fernsehstation bereits die teilweise geschwärzte Kopie der Mails in den Händen hatte.
Schweden - Politik
Am 1. Januar wird das Amt für Gleichstellung, im Rahmen der Dezentralisation schwedischer Ämter, seine Aktivität in Göteborg aufnehmen, wobei eine der ersten Aufgaben des Amtes sein wird Informationen über sogenannte Ehrengewalt gegen Frauen zu sammeln und sich das Wissen anzueignen, das nötig ist um später vorbeugend dagegen arbeiten zu können. Nach Gleichstellungsministerin Åsa Regnér soll diese Materialsammlung in zwei Jahren abgeschlossen sein, ohne dass die Ministerin ein Ziel angibt ab wann dann konkrete Maßnahmen gegen Ehrengewalt eingeleitet werden sollen.
Schweden - Wirtschaft
Auch wenn der elektronische Handel in Schweden wächst wie nie zuvor, zeigt sich dabei nun auch eine Schwäche dieser Geschäftsmethode, da die Kunden sehr preisbewusst einkaufen und die Händler daher mit relativ kleinen Gewinnspannen kalkulieren. Immer mehr kleinere Händler müssen aus diesem Grund entweder an Großunternehmer verkaufen, haben einen zu geringen Gewinn um überleben zu können oder gehen in Konkurs. Während dies früher nur im Elektronikhandel der Fall war, dringen Großunternehmen mittlerweile immer mehr in den Handel mit Gebrauchsgegenständen, Kleidung und Möbel ein.
Schweden - Wirtschaft/Gesellschaft
Nachdem die Regierung den Kauf von elektrischen Fahrrädern bereits ab dem 20. September des Jahres mit 25 Prozent des Kaufpreises subventionierte, wurde das El-Fahrrad in Schweden auch zum Weihnachtsgeschenk des Jahres gekürt, mit der Annahme, dass nun eine große Menge der elektrischen Fahrräder unter dem Weihnachtsbaum zu finden sei. Allerdings konnte der Fahrradhandel bisher nichts davon spüren, denn, wie üblich zur Winterzeit, ging der Verkauf aller Fahrräder in der Vorweihnachtszeit saisonbedingt zurück.
Schweden - Recht/Kriminalität
Auch wenn sich der schwedische Polizeichef Dan Eliasson hinsichtlich der Zukunft der schwedischen Polizei sehr positiv gibt, so zeigen sämtliche Zahlen zur Aufklärung von Gewalttaten nach unten. Kurz vor Jahresende sieht Eliasson nun eine Lösung des Problems, denn einerseits sollen, seiner Meinung nach, die Gehälter der Polizisten, die in den kritischsten Gebieten arbeiten, angehoben werden, zum anderen sieht er eine Lösung darin, dass Jugendliche in den betroffenen 61 gefährlichsten Gegenden weitaus härter bestraft werden müssen. Eliasson denkt dabei insbesondere an die vielen 15- bis 17-jährigen Jugendlichen, die für eine Vielzahl an Verbrechen in diesen Gegenden verantwortlich sind.
Weitere Information stehen der Presse unter Pressedienste und Presseinformationen zur Verfügung.

wallpaper-1019588
Klapp-Smartphone Huawei P50 Pocket erscheint in Deutschland
wallpaper-1019588
Warum hecheln Hunde?
wallpaper-1019588
Tempel von Angkor
wallpaper-1019588
Was sind die aufregendsten Outdoor-Sportarten, die man betreiben kann?