Musiktipp: FAUN


Eine Reise in die zauberhafte Welt des MittelaltersNur selten klingt die Musik des Mittelalters so zauberhaft, wie bei FAUN. Musiktipp: FAUNQuelle für Text und Bilder: http://www.faune.de/

Mit mehrstimmigen Gesangsätzen, höfischen Minneliedern und eigenen romantischen Balladen gelingt es dem Münchner Ensemble wie keiner anderen Gruppe die zeitlose Magie mittelalterlicher Musik einem heutigen Publikum begreifbar gemacht. Sie spielem mit Instrumenten, wie beispielsweise Harfe, Drehleier, Schlüsselfiedel, Dudelsack und verschiedene Lauten.  Mit großer spielerischer Perfektion verbinden FAUN keltische, skandinavische und mittelalterliche Melodien, mit treibender Perkussion und ausgefeilten Saitenarrangements.Aufmerksam wurde ich auf Faun durch Werbung im Fernsehen.Ich bin neugierig geworden und habe in ihr aktuelles Album "Von den Elben" reingehört.Ich finde es richtig gut.Hört einfach mal rein:Unter http://www.faune.de/oder https://www.facebook.com/FaunOfficialBei Youtube könnt Ihr noch viel mehr von Faun finden, auch aus früheren Alben.Viele Grüße von Patricia


wallpaper-1019588
Lifestyle X: Was ich aus 12 verrückten Selbstversuchen gelernt und beibehalten habe
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Das Potential, das Theater hat, ist gigantisch.
wallpaper-1019588
So bunt ist Deutschland – Eine Reise in Bildern durch alle Jahreszeiten
wallpaper-1019588
Armee führt eine amphibische Operation in den Buchten von Alcúdia und Pollença auf Mallorca durch
wallpaper-1019588
Ein bisschen Western steht jeder Frau – Und ich hab’s doch nicht getan!