Moin moin Hamburg!

So, ich bin nun wirklich in Hamburg angekommen. Der Umzug war der schnellste Umzug, den ich bisher hatte. Mit meinen Helfern Julia, Caro, Clemens und Luci war ich innerhalb von zwanzig Minuten mit meinen Sachen in der Wohnung. Vielen Dank noch einmal an Euch!

Nach der Grundreinigung und Entrümpelung wirkt mein neues Dach über dem Kopf recht gemütlich. Mit dem Aufbau meines Rechners war auch das digitale Herdfeuer entzündet und mit dem neu erworbenen Internetstick bin ich nun auch wieder in der Lage, vernünftig zu arbeiten. Telefon und Internet haben fünf Balken Empfangsstärke. Clemens hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass das vielleicht am Sendemast liegen könnte, der in der nächsten Straße steht. Gewagt Theorie, wie ich finde… aber durch das Asbest in den Wänden kommen die Strahlen bestimmt nicht durch :-)

Bild

Wie dem auch sei, ich bin in Hamburg, nächste Woche geht der Masterstudiengang Games los und ich freu mich wie Hulle. Mir geht´s gut und wie geht es Euch?


wallpaper-1019588
Kanji lernen – So geht’s schnell und einfach!
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Das beliebteste aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Schneeschaum“
wallpaper-1019588
Facebook-, WhatsApp- und Instagram-Apps verletzen Patente
wallpaper-1019588
* * * 9 * * *
wallpaper-1019588
XTERRA Europe – die Saison 2020
wallpaper-1019588
Orangen-Schoko-Kekse