mir lächzt es nach...

Hey meine Lieben!
Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür und das bedeutet für uns, das mein Schatz 2 Wochen Urlaub haben wird. Ich freue mich riesig auf diese gemeinsame Zeit.
Vorallem ich habe es bitternötig, ein bisschen Kraft aufzutanken, denn im Moment inst unser kleiner Schatz seeeeeeeeeeehhheeeeehhhr anstrengend .... zum einen bekommt er gerade einen ganze Ladung voll, neuer Zähne und zum anderen scheint sein Sprung immer noch nicht vorüber,
Dieser Umstand hat zur Folge, das wir es einfach nicht schaffen vernünftig zu kochen (außer natürlich für Junior... :D), stattdessen fliegt sehr oft  - zu oft - eine Tiefkühlpizza in den Ofen oder ein Schokoriegel muss als Mittagessen herhalten. 
Ich habs so satt.
 Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr es mir nach gesunden, frischen, selbstgekochten, ausgewogenen, nicht-fettigen Speisen lächzt. Ich halluziniere schon von Salaten, Suppen, Aufläufen ... nein Spaß - ich sehne mich aber ganz arg danach ;)
Jetzt, wenn mein Mann Urlaub hat, habe ich eeeeeendlich wieder Zeit mich in der Küche zu verkrümeln und lauter Leckerein zu zaubern.
Tolle Vorstellung, aber als es an die Planung der Einkaufsliste ging, war mein Kopf wie resetet...mir wollten einfach keine Speisen einfallen, nichts was uns das Wasser im Mund zusammen laufen lässt.
Als ich frustriert durch Instagram scrollte, viel mir ein wunderbares Rezept auf.
Der Dame, die dieses Rezepte postetet, folge ich schon ewig, einfach weil ich ihren Account interessant fand, ungeachetet dessen, was sich für Schätze auf ihren Blog tummeln!!!!!
Ich klickte mich also durch ihre Rezeptliste und konnte mich vor lauter genialten Rezepten kaum halten :D
Mein Mann und ich bekamen schon richtig schlechte Laune, weil alles so unsagbar lecker aussah und es für uns wieder nur eine Tiefkühlpizza gab :D
Die Rezepte sind super einfach, teilweise ganz fix gemacht, frisch, ausgewogen und mit Zutaten die man größtenteils zu Hause hat.
Ich habe mir bewusst nur deftige Speisen angeschaut, hätte ich auch noch diese ganzen Kuchen, Gebäcke, Naschereien & Co. angeschaut, wäre ich wohl wutentbrannt ins Bett gestiefelt :D.
Schaut euch mal diese Rezeptsammlung an !!! da ist definitiv für jeden etwas dabei :)
Ich habe mir ganz viele Rezepte abgespeichert (u.a. die One-Pot-Pasta oder den Reisauflauf  oooooder das Ei im Brötchen  oder oder oder :D ) und freue mich schon herrlichst darauf, diese auszuprobieren.
Hach, es ist ein schönes Gefühl, Paprika, Tomaten, Lauch, Radieschen, Mais, Gurke, Mairübchen, Möhren, Pflaumen, Birnen, Äpfel, Bananen, Salat & Co. im Haus zu wissen :)
Viele Grüße
euer Wunderblümchen :) 

wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Umweltministerium will Selbstverpflichtung gegen Plastikmüll
wallpaper-1019588
Training und Erholung- Teil 1
wallpaper-1019588
Rafa Nadal Open by Sotheby’s International Realty
wallpaper-1019588
Unfluencer vs Overtourism: Liste der ungeschminkten Reiseblogs
wallpaper-1019588
Das Warten auf Jon Bon Jovi hat ein Ende