Meine Haarpflege

Ich wollte euch mal zeigen wie ich zurzeit meine Haare pflege :).
So sehen meine Haare aus bzw ist der Zustand meiner Haare:
Meine Haarpflege

Lockig, wellig, glanzlos, trocken und neigen gerne mal zu Frizz. Auch abstehende, kurze Haare am Oberkopf sind bei mir zu finden ;) Dies ist nicht meine natürliche Haarfarbe - eigentlich ein Mittelblond. Versuche jetzt wieder heller zu werden und werde mir bald blonde Strähnchen machen lassen :)
Meine Haarpflege

*Lavera Rosenmilch-Repair-Haarspülung ca. 6€
*Lavera Mandelmilch Shampoo ca. 6€
Ab und zu juckt meine Kopfhaut (vor allem nachm Färben) und da benutze ich gerne das Mandelmilch Shampoo. Ist sehr sanft zur Kopfhaut und hinterlässt eine Art "Schutzfilm". Kann ich aber nicht zu oft benutzen, weil meine Haare sonst sehr schnell nachfetten. Die Spülung riecht soooo gut :)
Meine Haarpflege

Ansonsten benutze ich gerne die Glatt+Glanz Reihe von Balea (jeweils ca. 2€). Damit bekommen meine Haare einen richtig schönen Glanz und sie lassen sich auch besser glätten.
Meine Haarpflege

*L'Oréal Paris Everpure Farbpflege und Feuchtigkeits Spülung ca. 10€
Der Duft ist auch der Wahnsinn und meine Haare sind danach total weich :)
Meine Haarpflege

Für zwischendurch:
*Gliss Kur Express-Repair-Spülung Color Glanz & Schutz ca. 2,50€
*Balea Professional Repair Anti Spliss Serum ca. 3€
Das Spray immer mal zwischendurch in die Längen, wennn ich das Gefühl habe, Stroh aufm Kopf zu haben ;) Das Serum (nach dem Waschen) immer in die Haarspitzen.
Meine Haarpflege

*Alverde Repair-Haarmaske Traube Avocado ca. 2,50€
2x wöchentlich benutze ich diese Haarmaske von Alverde. Aber auch die Balea Glatt + Glanz 1-Minute Intensivkur.
Wie euch vielleicht aufgefallen ist, verzichte ich bei Shampoos komplett auf Silikone. Meine Kopfhaut reagiert darauf mit Jucken, Brennen etc.. Ich kann euch allgemein auch nur empfehlen bei Shampoos drauf zu verzichten. Die Silikone legen sich nämlich wie eine Schicht um die Kopfhaut und sie kann nicht atmen. Bei Spülungen etc. kann ich nicht drauf verzichten, weil meine Haare wirklich strohig und trocken sind - da brauche ich sie einfach. Solltet ihr auch übermäßig viel glätten (vor allem über 200°) wäre es besser, komplett auf Silikonfreie Produkte umzustellen. Die Silikone schmelzen beim Glätten immer wieder und verhärten sich noch mehr. Das Haar wir schwerer und starr.
Was benutzt ihr um eure Haare zu pflegen? :)


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Entzündungshemmende Salbe Test 2019 | Vergleich der besten Salben
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Sind Väter die entspannteren Eltern?
wallpaper-1019588
Abgelehnt! Keine Hollywood-Umsetzung von Nausicaä
wallpaper-1019588
[Rezension] „Bratapfel am Meer“, Anne Barns (Mira)