Mehr Gehalt bei Google

Die Firma Google erhöht ab 2011 die Gehälter ihrer Mitarbeiter. So sollen diese um 10 Prozent steigen. Außerdem soll zum Jahresende ein Bonus von 1000 US-Dollar an alle Mitarbeiter ausgezahlt werden. Das dürfte die circa 23.000 Mitarbeiter freuen. Laut Google sollen die Mitarbeiter durch ihre besonders gute Leistungen einfach entsprechen bezahlt werden und deswegen würde eine Erhöhung der Gehälter vorgenommen. Das wird die Firma in Zukunft eine Milliarde US-Dollar mehr kosten.
Außerdem sei es wichtig, dass die Gehälter von Google mit denen anderer Unternehmen konkurrieren könnten, um Abgänge guter Mitarbeiter zu verhindern. Die Nachfrage an Mitarbeitern, welche bei Google tätig sind, sei sehr hoch und damit auch die Gefahr gute Angestellte zu verlieren. Im Jahr 2009 wurde bereits bekannt, dass Google durch einen bestimmten Algorithmus analysiert welche Mitarbeiter besonders abwanderungswillig sind.

Das ist eine interessante Sache. Damit zeigt sich, dass den Mitarbeitern das Geld durchaus wichtiger ist, als bei einer großen und erfolgreichen Firma wie Google zu arbeiten. Außerdem zeigt es, dass Google durchaus Respekt vor der Konkurrenz hat und einem die eigenen Mitarbeiter nicht so einfach überlässt. Das ist ja auch nicht groß verwunderlich, wenn man überlegt das viele Mitarbeiter von Facebook früher für Google gearbeitet haben.