Meghan Howland

Die Künstlerin Meghan Howland wurde 1985 in Massachusetts geboren und lebt heute in Portland. Nach ihrem Studium der Malerei in Manchester und in Florenz hatte sie bereits Ausstellungen in LA, New York, Berlin und London.

Die Werke der jungen Amerikanerin sind verträumt und düster-schön. Jedes Kunstwerk zeigt realistische Portraits von Personen, welche stets fern wirken und in einer fremdartigen Sphäre zu schweben scheinen. Dabei strahlen die Menschen, aufgrund von geschlossenen Augen oder entspannten Gesten, eine starke Ruhe aus, welche in vielen Werken von wild umherflatternden Vögeln oder bunten Blumen kontrastiert wird. Die Vögel sind ein immer wiederkehrendes Motiv in Howlands Werkkatalog. Sie dienten ihr anfangs als “Glücksbringer” oder als Maskotte. Mittlerweile zeichnen die bewegten Vögel, aufgrund der dadurch entstehenden Dynamik in ihren Werken, Howlands Kunst aus.

Meghan Howland Meghan Howland Meghan Howland Meghan Howland Meghan Howland Meghan Howland Meghan Howland Meghan Howland

All images © Meghan Howland | Via: Meghan Howland



wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Absage nach einem Bewerbungsgespräch – was nun?
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Stundung von Internetrechnungen per Gesetz
wallpaper-1019588
Corona Krise
wallpaper-1019588
Strudel mit Bärlauch und Feta
wallpaper-1019588
Sicherheitslücke im Drupal-Modul Svg Image