Mangohuhn mit Nudeln

mangahuhn 26.03.2014 comment 0

Mangohuhn mit Nudeln

Gibt’s im Frühling etwas besseres als manchmal eine richtig reife, intensive Mango! Leider nein, leider da wir nur ungern Obst kaufen, dass durch die halbe Welt geflogen ist, um bei uns in der Obstschüssel zu landen. Aber manchmal muss es eben sein und da ich Mango fasst noch besser finde, wenn sie lauwarm ist, haben wir unser bewährtes Mango-Huhn mit Nudeln gekocht. Da mit etwas Sojasauce gewürzt, hätte ich am liebsten Reisnudeln dazu…da diese aber für Philippa mehr oder weniger nicht zu bändigen sind und selten im Mund landen, gabs normale Nudeln!

Mangohuhn

  • Eine reife Mango
  • 400g Hühnerfleisch
  • 500g Nudeln nach Wahl
  • Eine Hand voll Champions
  • Eine Paprika
  • Eine halbe Zucchini
  • Eine halbe Zwiebel
  • Eine Hand voll Koriander/Petersilie
  • Etwas Sojasauce

Philas Abenteuer: Gemüse waschen

Zur Zubereitung: Nudeln kochen, nebenbei das Gemüse kleinschneiden und das Hühnerfleisch würfeln. Die Mango schälen und ebenfalls würfeln. Die gekochten Nudeln beiseite stellen, die restlichen Zutaten nacheinander anbraten, am Ende zusammen in die Pfanne geben und die Mango dazu. Mit Koriander und Petersilie würzen und anschließend mit Sojasauce ablöschen. Nudeln dazu – und fertig!

Einsortiert unter:Ernährung, Hauptspeise, Rezepte, zu Tisch Schlagworte:
  • 1yearOld, lovely, schnell und einfach

wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Back to the roots! Willkommen zurück, mein gutes, altes Weblog!
wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Oktober-Veröffentlichungen von Egmont-Manga im Überblick
wallpaper-1019588
Mable and the Wood - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
„28 Days Later…“ (2002) von Danny Boyle
wallpaper-1019588
Kuchenglück durchs Jahr