Mallorquinisches Olivenöl “powered by Tim Mälzer” enthält Krebserreger Mosh

Im Test der Stiftung Warentest von insgesamt 28 Olivenölen hat ausgerechnet das Olivenöl, welches laut Anhänger "powered by Tim Mälzer" ist, im Test komplett versagt und landet auf dem letzten Platz.

Nach Angaben von Stiftung Warentest wurden in dem Olivenöl "DOP Oli D'Oliva Verge Extra" der mallorquinischen Firma Solivellas zwei Arten von Mineralölkohlenwasserstoffen gefunden.

Mallorquinisches Olivenöl “powered Mälzer” enthält Krebserreger Mosh

Mallorquinisches Olivenöl “powered by Tim Mälzer” enthält Krebserreger Mosh

Es konnten Spuren des möglichen Krebserregers Mosh sowie der gesättigte Kohlenwasserstoff Mosh nachgewiesen werden. Mosh kann sich in menschlichem Gewebe anreichern und beispielsweise die Leber schädigen. Beide Stoffe sind Bestandteile von Mineralöl.

Wie der "Spiegel" berichtet, könnten die Stoffe etwa aus Schmieröl ins Olivenöl übergegangen sein, beispielsweise von Schläuchen oder Transportbändern.

Auch im Online-Shop seines Hamburger Restaurants "Bullerei"verkauft der TV-Koch ein ähnliches Olivenöl der gleichen mallorquinischen Firma.


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich