Das Bild der Coronavirus-Krise: Ein toter Mann auf der Straße von Wuhan

Es ist das Bild der Coronavirus-Krise, das um die Welt geht. Die Leiche eines toten Mannes mitten auf dem Bürgersteig in Wuhan, der chinesischen Stadt im Epizentrum der Viruspneumonie-Epidemie.

Das von Hector Retamal aufgenommene Foto zeigt, welche Auswirkungen die Krankheit in einer Stadt mit mehr als elf Millionen Einwohnern angerichtet hat. Ein ungewöhnliches Bild mit viel Bedeutung.

Bild Coronavirus-Krise: toter Mann Straße Wuhan

Das Bild der Coronavirus-Krise: Ein toter Mann auf der Straße von Wuhan

Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP und wie in der Aufnahme zu sehen ist, trug der etwa 60 Jahre alte Mann einen Atemschutz, als er auf der Straße starb. Er trug dunkle Kleidung, seine Arme waren ausgestreckt, er lag auf dem Rücken.

Der Fotograf hat erklärt, dass er die Leiche am Donnerstagmorgen (30.01.2020) vor einem Möbelhaus gesehen hat. Bald darauf, so sagte er, trafen die Polizei und die Rettungsdienste ein. Als sie ankamen, bedeckten die Sanitäter nach Angaben der Anwesenden den Körper.

Obwohl dieses Bild einige Meter vom Wuhan-Krankenhaus Nr. 6 entfernt aufgenommen wurde, kann zu diesem Zeitpunkt kein Zusammenhang zwischen dem Coronavirus und dem Tod festgestellt werden.

Dead man lies on an empty street at China's virus ground zero https://t.co/Q4EIGO24Pp#coronavirus pic.twitter.com/FEVFWLTEGS

- AFP Photo (@AFPphoto) January 31, 2020

Die Behörden haben eine noch nie dagewesene Straßensperre verhängt, indem sie Straßen außerhalb der Stadt blockiert und Flüge aus Wuhan verboten haben, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.


wallpaper-1019588
Halstuch für Hunde
wallpaper-1019588
Premium-Smartphone Honor Magic4 Pro startet im Vorverkauf
wallpaper-1019588
Segeljacke Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Segeljacken
wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022