Normalerweise dürfen pensionierte Polizeihunde in der Regel mit ihrem Hundeführer zusammenleben

Auf Mallorca scheint dem nicht so zu sein, wie anders könnte man sich erklären dass die letzten drei Hunde, die bei der Hundeeinheit der Polizei von Palma waren, jetzt im Tierheim von Son Reus sitzen und zur Adoption freigegeben wurden. So kann man sich auch seiner Verantwortung entziehen, schämt euch - sagen wir.

Genau gesagt sind es ein Labrador, ein Deutscher Schäferhund und ein Belgischer Schäferhund, die Hunde wurden zum Auffinden von Drogen und Menschen eingesetzt. Das Rathaus beschloss vor einem Jahr, die Hundeeinheit aus Kostengründen abzuschaffen. Sie war 2011 eingerichtet worden.

Normalerweise dürfen pensionierte Polizeihunde Regel ihrem Hundeführer zusammenleben

Normalerweise dürfen pensionierte Polizeihunde in der Regel mit ihrem Hundeführer zusammenleben

Die Polizei sagt, dass die Hunde perfekt zur Adoption geeignet sind. Sie sind in keiner Weise gefährlich und wurden nie für einen Angriff ausgebildet. Die Polizeibeamten selbst sind daran interessiert, die Hunde zu adoptieren. Es gibt jedoch Verfahren, die man durchlaufen muss. Das Rathaus fügt hinzu, dass es bereits viele Angebote zur Adoption der Hunde gegeben habe.

Nochmals - schämt euch - sagen wir.


wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022
wallpaper-1019588
[Manga] Tokyo Revengers [1]
wallpaper-1019588
Neues Tablet Teclast T40 Pro im deutschen Handel erschienen
wallpaper-1019588
Welche Pflanzen vertragen sich? – Mischkultur im Garten