Looks Herbst/Winter 2010

Looks Herbst/Winter 2010
Der aktuelle Look der Marke Rouge Bunny Rouge heißt "Gefährliche Liebschaften" und wurde bereits hier vorgestellt. Auch die Trend-Looks anderer Marken sind nicht minder gefährlich. Diesen Herbst/Winter dominieren wieder geheimnisvolle rauchige Augen, die sogenannten Smokey-Eyes. Esprit, Estèe Lauder und Artdeco verwenden anstatt dem klassischen schwarz/anthrazit verschiedene blau-Töne die von hellblau(Esprit) bis ins Nachtblaue(Artdeco) reichen, kombiniert mit nude-Tönen an den Lippen. YSL wagt sich sogar an dezente weit auslaufende Smokey-Eyes aus einer grün/violett-Kombination mit einem kräftig dunklem beerigen Lippenstift. Ansonsten dominieren die klassischen Kobinationen, Smokey-Eyes oder Lidstrich mit Lippen im nude-Ton oder klassisch roten Lippenstift.Was mir persönlich super gefällt, ist die Tatsache, das keine Marke ein Model mit zu dünnen Augenbrauen gewählt hat, sondern wunderschön klassisch geschwungene Augenbrauen im Stil der 50er Jahre. Weiterhin sind diese Gesichter nicht sehr mattiert, sondern Verfügen über einen strahlenden, frischen Glow.

wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!