Lokalbestellt.de – Regional und Saisonal

IMG_2644Erdbeeren im Winter, Orangen im Hochsommer, Gurken und Tomaten im Winter – wer kennt das nicht? Doch nicht nur dass der Anbau dafür kompliziert und teuer ist, der Geschmack ist gar nicht mit saisonal geerntetem zu vergleichen. Auch für unsere Umwelt ist sowas natürlich nicht gerade positiv. Dass es besser klappt und auch noch schmeckt, zeigt Lokalbestellt.de

Lokalbestellt zeigt, dass es auch mit saisonalen Produkten lecker sein kann. Eine Auswahl an leckeren Broten, Salaten und Snacks nach den Jahreszeiten, werden jeweils mit frischen Zutaten vom morgendlichen Wochenmarkt zubereitet und zur Mittagszeit per Fahrrad ausgeliefert. Das ganze ist natürlich nur örtlich begrenzt möglich, die armen Radler würden sonst bei den Wegen umfallen. :)

Wie und wo könnt ihr lokalbestellen?

Der Lieferdienst wird ab 1. Oktober in und um Brandenburg angeboten. Jeweils Montag, Dienstag und Donnerstag wird nach Hause oder an den Arbeitsplatz geliefert.

Lieferanten

Alle Lieferanten kommen aus der direkten Nachbarschaft, sind besucht und somit unter die Lupe genommen worden.

Da der Dienst noch nicht gestartet ist (außer einigen Testlieferungen) könnt ihr den Stand der Dinge auf Facebook verfolgen.

Auch wenn ich ein großes Stück bis Brandenburg habe, konnte ich bereits 2 kleine Beispiele der späteren Produkte kennenlernen und probieren. Beides waren absolute Neuheiten für uns und haben uns sehr gut geschmeckt.

IMG_2180 IMG_2221
Zum einen durften wir Tomatenmarmelade probieren – diese kannte ich bisher nur aus einer Castingshow aus dem TV wo sie einer von 2 Gewinnern wurde und Einzug in die Regale einer Supermarktkette hielt, zum anderen erhielten wir ein Zucchinichutney. Chutneys waren uns zuvor nur als Zwiebelchutney oder maximal noch als Feigenchutney bekannt. Daher war es sehr interessant es nun mal selbst zu probieren. Es ist ganz toll als „Soßenersatz“, zum dippen oder wie ich es gegessen habe auf Brot. Vielleicht werde ich nun auch mal versuchen eins zu kochen. Kürbis könnte lecker sein, und bald schwimmt man ja darin.

Da Lokalbestellt noch in den Anfängen steckt und Unterstützer sucht, wurde eine Crowdfunding Campange gestartet. Als Dank für eure Unterstützung gibts neben Ruhm und Ehre auch kleine Dankeschöns. Wie wäre es mit einer Probelieferung, einem 3-Gang-Dinner oder gar einem Ausflug ins brandenburger Land?

Wie kocht ihr daheim? Achtet ihr darauf, saisonales Obst und Gemüse möglichst auch aus der Region zu verwenden? Es geht sicherlich nicht bei jedem Obst/Gemüse. Doch man kann wie eingangs schon geschrieben gut und gern auf Erdbeeren im tiefsten Winter verzichten. Selbstgeflückt an den ersten wärmeren Sommertagen beim Bauern um die Ecke schmecken sie um Welten beser. :)

Für den Test wurde mir ein Testprodukt gratis zur Verfügung gestellt. Der Bericht spiegelt meine eigene Meinung wieder.

wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli
wallpaper-1019588
Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – kleine erholsame Inseln zwischen Krabi und Phuket
wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2E kann bestellt werden
wallpaper-1019588
So gelingt die Wohlfühloase: 5 Tipps zur Neugestaltung des Gartens