Lindt Milchshake Brombeer und Orange

Wenn schon die Osterproduktpalette von Lindt dieses Jahr wenig Überraschungen bereithält, so ist Lindt wenigstens mit einigen interessanten Frühjahrsboten am Start.
Da wären für die Kaffeeliebhaber unter euch die Sorten Caffè Latte mit Pralinè-Crème und fein gerösteten Kakaobohnen sowie die Passion Chocolat mit Haselnusskrokant und Latte Macchiato.
Für die Fruchtbevorzuger wurde da zum einen die Sorte Cocos kreiert, eine weitere Schokolade inspiriert von einer sommerlichen Eisspezialität, wie schon die letztjährig getesteten Nocciola und Eiscafé.
Zum anderen die frisch und leicht klingende Zitrone-Buttermilch aus der Serie Bunte Farbwelt  von mir als Farben des Sommers bezeichnet), auf die ich mich ganz besonders freue.
Ich stelle mir vor, wie sie im Sommer frisch aus dem Kühlschrank schmeckt. Mhhh...
Zwei der Neuerscheinungen konnte ich schon schon aufspüren.
Ich stelle sie euch kurz vor.
Lindt Milchshake Brombeer:
Lindt Milchshake Brombeer und OrangeIm letzten Jahr wurden die Milchshake Tafeln Banane, Choco, Erdbeer und Maracuja neu ins Lindt Sortiment aufgenommen. 
Jetzt gesellt sich noch die eher ungewöhnliche Kombination von Vollmilchschokolade, leicht aufgeschlagener Milchcreme und Brombeeren dazu.
Die Schokohülle ist gewohnt Lindt-like milchbetont, aber ein wenig trocken im Schmelz. Fest ist sie auch nicht gerade. Dazu muss ich sagen, dass ich den Tipp, sie im Kühlschrank aufzubewahren, nicht befolgt habe. Vielleicht kann sie so ihre Stärken nicht ganz ausspielen.
Im Inneren treffe ich zuerst auf die Brombeeren, die überaus fruchtig schmecken. Ich erinnere mich daran, als ich ein kleines Kind war und Brombeeren frisch vom Strauch gegessen habe. Das meine Beine durch die Stacheln total aufgekratzt waren, hat mich nicht gestört.
Wie gut, dass die Brombeeren hier sozusagen schon servierfertig angerichtet sind. Lindt Milchshake Brombeer und Orange
 In pürierter Form zwar, aber immerhin sind kleine Fruchtstücke drin. Im Gegensatz zur Milchcreme, die geschmacklich eher zurückhaltend auftritt, kann die Beerenschicht alle
Aufmerksamkeit auf sich ziehen.Lindt Milchshake Brombeer und Orange
Für mich ist sie nicht die Beste der Milchshake Sorten, aber wenigstens mal was anderes als immer nur Erdbeere, Orange oder Himbeere.
Inhalt/Preis:
100 Gramm und 1,95 Euro.
Zutaten:
Zucker, pflanzliches Fett, Vollmilchpulver (14%), Kakaobutter, Kakaomasse, Glukosesirup, Brombeeren (3%), Kondensmilch, Zitronensaft, Magermilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, Feuchthaltemittel: Sorbit, Milchzucker, Zitronensaftkonzentrat, Aromen, Gerstenmalzextrakt.
Kann Spuren von Haselnüssen und Mandeln enthalten.
 Lindt Orange:
Lindt Milchshake Brombeer und OrangeUnd da wären wir schon bei einer dieser 0815-Fruchtschokoladen.
Ganz so ist es nicht. Denn die Orange findet sich in einer Praliné-Masse wieder.
Unter der edel glänzenden, wiederverschließbaren Verpackung begrüßt mich ein leichter zitrusfruchtiger Hauch.
Geschmacklich habe ich es mit einer recht festen Pralinecreme mit gut schmeckbarem, aber nicht aufdringlichem Orangengeschmack zu tun.
Ich lese auf der Zutatenliste Haselnüsse, Mandeln, Pistazien und Walnüsse. Entweder meine Geschmacksnerven schlafen schon oder die Aromen der Nüsse werden wirklich vom Orangengeschmack überdeckt. Ich kann sie jedenfalls nicht ausmachen.
Das eigentliche "Problem" für mich an der Schokolade ist jedoch wieder einmal der schwerfällige Schmelz der Masse, den ich immer wieder bei Lindt bemängele.
Zur fruchtigen Orange passt meiner Meinung nach eher eine feine, leicht schmelzende Masse.
Keine Schokolade, die ein zweites Mal haben muss.
Lindt Milchshake Brombeer und Orange
Inhalt/Preis:
100 Gramm kosten 1,95 Euro.
Zutaten:
Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Milchpulver, Butterreinfett, Haselnüsse, Mandeln, Pistazien, Walnüsse, pflanzliche Fette, Glukosesirup, Orangenöl (0,2%), Emulgator: Sojalecithin, Aromen, Gerstenmalzextrakt.
Kann Spuren von anderen Nüssen, Weizen und Ei enthalten.

wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen