Liebster Award

Liebster Award
Ich wurde von der lieben Sandra von BeautifulStuff zum Liebsten Award nominiert und möchte dem natürlich nach kommen und die Fragen beantworten :)
Der Liebster Award wurde ins Leben gerufen, um Blogger miteinander zu vernetzen und mit Glück ein paar neue Leser zu bekommen.
Weißt du was SEO ist und betreibst du es? Wenn ja, was genau machst du? Musste ehrlich gesagt gestehen, dass ich gerade eben erst einmal noch googlen musste, was SEO genau ist. Demnach kann ich sagen: Nein, tue ich nicht.
Woher kommst du und in welcher Stadt möchstest du unbedingt mal leben?
Ich komme aus Hamburg und in welcher Stadt ich unbedingt mal leben möchte? Puh. Es gibt ein paar Meteropolen wie Paris, New York und Sankt Petersburg die mich reizen, wo ich allerdings nie hinziehen würde. Ich glaube ich bin durch und durch Hamburgerin und würde in keine andere Stadt ziehen wollen (außer für mein Studium und dann aber wieder zurück nach Hamburg!)
Was ist dein nächstes Urlaubsziel und warum?
Sollte nichts anderes dazwischen kommen, wird es wohl Dänemark zusammen mit meinen Eltern werden. Danach werde ich zusammen mit meinem Kunst-Geschichts-Profil nach Barcelona fliegen.
Welcher Artikel ist der meistgeklickte Artikel von deinem Blog?Das ist die Hello 2015 - Blogvorstellungsaktion, aber dicht gefolgt von meiner Fifty Shades of Grey Buchkritik.
Warum bloggst du?Ich habe mit dem Bloggen angefangen, weil ich Blogs wie Kleinstadtcarrie und Marieees geliebt habe und ebenfalls so einen tollen Blog haben wollte, außerdem wollte ich einen Ort haben, wo ich meine Fotos hochladen konnte.
Was machst du beruflich?
Meine Lehrer sind der Meinung, dass mein Beruf Schülerin ist, aber da bin ich mir nicht ganz sicher. Neben der Schule arbeite ich jedenfalls in einem Gewürze und Delikatessen Geschäft.

Bearbeitest du die Bilder, die du auf deinem Blog veröffentlichst?
Ja, allerdings nur minimal. Ich helle meine Bilder meist auf, damit sie heller wirken, da habe ich aber leider noch nicht die richtige Einstellung gefunden.
Wie machst du deinen Blog bekannt?Ich poste meine Blogeinträge in verschiedenen Bloggergruppen bei Facebook, damit wars dann aber auch schon.
Weiß dein Umfeld davon, dass du blogst? Was halten Sie davon?Meine Mama und meine Cousine wissen es auf jeden Fall. Eine Klassenkameradin hatte mich erst Anfang dieser Woche darauf angesprochen, dass ich einen Blog hätte. Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, ob es welche wissen, denn ich rede nicht gerne da drüber. Meine Mitschüler braucht es nicht zu interessieren, was ich hobbymäßig neben Schule, Arbeiten und Sport so treibe :)
Hast du “Blogger-Equipment” (Spiegelreflexkamera, Tageslichtlampe, Hintergrund…)?Ehrlich gesagt besitze ich nur meine Canon EOS 1100D und damit wars dann auch schon. Oh, und ein Stativ natürlich. Sonst nutze ich mein schönes Ikearegal und meine weiße Wand nahe meines Fensters als Hintergründe, manchmal auch meinen Fußboden. Wie man lesen kann: Nein, tue ich nicht. Bin aber teilweise am überlegen, ob ich mir nicht ein Blogger-Equipment zulegen soll á la selbstgemachte Fotohintergründe.
Was war der glücklichste Moment in deinem bisherigen Leben?Ich glaube es ist Ansichtssache, was glückliche Momente sind. Die, die ich unter der Woche erlebe, veröffentliche ich auch wöchentlich (sollte ich es nicht vergessen, sonst nur alle zwei) unter meinem 365 Tage Projekt. Aber der glücklichste Moment?
Und hier kommen meine Fragen:
  1. Über welche Themen schreibst du auf deinem Blog?
  2. Könntest du dir vorstellen zu einem anderen Thema (Mode, Reisen etc) zu schreiben?
  3. Was hat dich dazu bewegt, einen Blog zu starten? Und wie bist du auf den Namen gekommen?
  4. Investierst du viel Zeit in deinen Blog? Und wenn ja, wie viel? (Vom ersten Foto bis zum veröffentlichten Post)
  5. Hast du “Blogger-Equipment” (Spiegelreflexkamera, Tageslichtlampe, Hintergrund…)? 
  6. Findet man dich auch auf Facebook/Twitter/Instagram oder anderen Plattformen?
  7. Was ist deine Lieblingsjahreszeit und warum gerade diese?
  8. Was ist dein bisher schönes Erlebnis gewesen?
  9. Was ist/sind deine größte Leidenschaft/en neben dem Bloggen?
  10.  Was ist gerade dein absolutes Lieblingslied?
  11. Gibt es einen Moment in deinem Leben, den du noch einmal wiederholen möchtest, weil er so toll war?  
Und zum Abschluss noch einmal die Regeln:
  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  1. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  1. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  1. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  1. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  1. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel
 Meine nominierten Blogs 
  • Ich nominiere einfach jeden, der gerne mit machen würden :) 

wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Google Page Speed Tool – Update
wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Weihnachtsmarkt Eröffnung IKEA Ludwigsburg
wallpaper-1019588
MM | 10 |Bücherschätze
wallpaper-1019588
Direkte Service ist gefragt (Infografik)
wallpaper-1019588
Totgesagt | Harlan Coben