Lichtertüten und Teelicht- Gläser

Eine Sache, die ich diesen Winter (bisher) nicht missen konnte/wollte, waren die zahlreichen Kerzen und Teelichter. Abends habe ich es mir auf der Couch besonders gemütlich gemacht, dazu eine Kanne Tee und meine Bücher.Dieses Jahr gab es nämlich von meinem Freund einen Bücher- Adventskalender- und ehrlich, glücklicher kann man mich nicht machen. 
Lichtertüten und Teelicht- Gläser
Lichtertüten und Teelicht- Gläser
Lichtertüten und Teelicht- Gläser
Der Rehkopf ist dieses Jahr einer meiner Lieblinge! Der Rest war sehr schnell selbst gemacht. 
Für die Lichtertüten braucht ihr:
Frühstücksbeutel aus PapierAusgedruckte BilderTeelicht + Teelichtglaseventuell ein kleines Glöckchen 
Die Tiere in der passenden Größe ausdrucken, zurecht schneiden und mit etwas Kleber auf die Beutel kleben. Teelichthalter reinstellen. Das kleine Glöckchen habe ich mit Nadel und Faden schnell befestigt. 
Für die Teelicht- Gläser braucht ihr:
Einmachgläserhübsche Bilder aus dem Internet oder ZeitschriftenEisblumenspray Serviettenkleber 
Zuerst sprüht ihr das Eisblumenspray in die Gläser und lasst es gut trocknen.Die Bilder schneidet ihr wieder zurecht und mit etwas Kleber klebt ihr sie außen an die Gläser.Jetzt nur noch ein Teelicht reinstellen und fertig! :-) 
Ganz simpel, aber sie haben sich wirklich schön auf der Fensterbank gemacht! 


wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor