Libyen und die Warlords

Es ist schwierig sich ein Urteil über die Geschehnisse in Libyen zu bilden. Wir haben die Märchenstunde der Medien, die alle das Gleiche berichten. Wir haben andere Berichte und Beurteilungen im "bösen" Internet. Bei der Tube eingestellte Videos sind oft sehr wackelig und es ist nicht eindeutig erkennbar, woher die Bilder stammen.
Gaddafi ist kein Unschuldslamm. Libyer, die Libyen verlassen haben, haben uns berichtet, dass sie als Kinder und Jugendliche Dissidenten an Laternen hängen sahen. Wir stellen ein paar Artikel ein, deren Autoren kritischer mit dem Thema umgehen als unsere gleichgeschaltete Medienlandschaft.
Tripolis-Eroberung: Libysche Rebellen setzten unbemannte Drohne ein
The truth about the causes and effects of the NATO war on Libya
Sippenhaft
Armbrusters fröhliches Tripolis 
Gestern Verbündeter, heute Schurke - Gaddafi unter Ränkeschmieden: WikiLeaks veröffentlicht aufschlussreiche US-Depeschen
Die Dämonisierung von Gaddafis Libyen
Aktuell wird berichtet, dass in Libyen Senfgas von der NATO eingesetzt wird.
Wir möchten Ihnen diesen Film empfehlen, der nach wahren Begebenheiten gedreht wurde. Er handelt vom Waffenhandel. Kriege können ohne Waffen nicht geführt werden. Die Hauptlieferanten sind die "freiheitsliebenden demokratischen" westlichen Länder. Nicolas Cage kommt als skrupelloser Waffenhändler fast zu sympathisch herüber. Ein ganz wichtiger Satz aus diesem Film: "Oft geschehen die barbarischsten Grausamkeiten, wenn sich beide Seiten Freiheitskämpfer nennen."
The Lord of war:

Und denken Sie daran: Die Weltgeschichte wird von Irren für Idioten gemacht. Aus dem vorherigen Freund wird ein Feind. Aus Freiheitskämpfern werden Terroristen. Als die SU in Afghanistan war, waren die Taliban Freiheitskämpfer. Jetzt sind es Terroristen. Es ist ein ewiges Bäumchen-wechsel-dich. Es kommt immer darauf an, welche Betrachtungsweise gerade kommod ist.

wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)