Leselaunen #5 – Hellooo…it’s me!

Leselaunen #5 – Hellooo…it’s me!

Grafik by Buchbunt

Na, wer kennt mich noch? Die letzten LESELAUNEN liegen weit zurück. Und was soll ich sagen: es sind seltsame Monate. Es ist viel zutun und wenn ich mal nicht von A nach Z hetzen muss(te), ließ ich mich in ein Motivationsloch fallen. So unproduktiv war ich wohl noch nie im Leben. Aber irgendwann muss man sich halt wieder selbst aufraffen und versuchen, der Spirale zu entkommen. Vielleicht bringt mir dieser Beitrag wieder die Energie zurück, die ich früher aus dem Blog geschöpft habe. Das Bloggen fehlt mir auch inzwischen wieder.

Let’s do this!

Lied der Woche…

Zwischen all dem Alltagswahn, lasse ich mich momentan ganz doll von Musik berieseln. So richtig festlegen tue ich mich da stilistisch allerdings nicht. Mal wird elektronischer Sound von FKA Twigs gehört, oder auch Alternativ Rock von Off Monsters and Men. Für den Wochen-Ohrwurm sorgt hingegen Filippo Bonamici alias Fil Bo Riva. ENDLICH! GO RILLA heißt seine neue Single und sorgt bei mir für beschwingtes Rumgehampel. Ich feiere den Song sehr, weil er einfach dazu einlädt sämtliche Blockaden für ein paar Minuten von sich zu schieben/schütteln. Ich hoffe, dass man von dem italienischen Beau im neuen Jahr endlich mehr zu hören bekommt als wie ’nur‘ kleine EPs bzw. Singles.

Film/Serie der Woche…

Momentan werden massig viele Youtube-Clips geschaut. Ted Talks, Booktube, Interviews, Dokus. Zuletzt habe ich mich von einer einstündigen Dokumentation des legendären Fotografen Peter Lindbergh berieseln lassen.
Im Kino war ich allerdings am letzten Sonntag auch mal wieder. Mit Anja habe ich mir eine kostspielige 3D-Vorführung vom neuen FANTASTIC BEASTS – THE CRIMES OF GRINDELWALD gegönnt (die engl. Fassung!). Mit gemischten Gefühlen bin ich rausgekommen. Ich wurde von Frau Rowling wieder mal so sehr mit neuen Fakten überrollt, die für mich irgendwie nicht mehr so in das von ihr kreierte Bild dieser magischen Welt passen. Familienbilder wurden verschoben bzw. neu gemischt. Andere Aspekte wurden nur so halb gar vermittelt. Das hat mich etwas genervt. Unterhaltsam war der Film aber natürlich trotzdem. Und dramatisch. Keine Frage. Die Rückkehr nach Hogwarts war außerdem sehr cool. Da rollt die Melancholie über einen hinweg. Jude Laws Darstellung vom jüngeren Albus Dumbledore hat mich ebenfalls begeistert. Er hätte ruhig mehr Leinwandpräsenz haben dürfen. Und auf die Gefahr, dass man mich böse beschimpft; Johnny Depp als Grindelwald hat mir außerordentlich gut gefallen. Seine Performance war genauso ‚bizarr‘ wie ich sie mir erhofft habe. Ja, auch ich horche natürlich auf, wenn der Ruf eines Künstlers/Schauspielers den Bach runtergeht und nehme ggf. Abstand. Aber es gibt immer zwei Seiten der Medaille, die auch für Herrn Depp gelten. In Schutz nehmen tue ich nicht, was geschehen ist [oder auch nicht]. Aber wenn wir es ganz genau nehmen – speziell in Zeiten wie diesen – haben da einige Menschen in der Branche Dreck am Stecken. Just sayin‘!

Aktuelles Buch…

Zuletzt habe ich A VERY LARGE EXPANSE OF SEA von Tahereh Mafi beendet. Hier habe ich irgendwie etwas anderes erwartet, was an sich nicht negativ zu deuten ist. Die Richtung hat mich etwas überrascht. Mehr werde ich sicher bald in einer kleinen Besprechung schildern. Momentan lese ich NACHT DER BRAUNEN SCHATTEN von Katharine Burkin. Dies ist die Lektüre des Buchclubs im November.

Momentane Lesestimmung…

Um ehrlich zu sein, ist der November ein bisher recht mauer Lesemonat. So richtig Lust hatte ich zuletzt nicht, mich in eine Geschichte fallen zu lassen, was sicher verschiedene Gründe hat.

Und sonst so?

Ab kommende Woche Mittwoch habe ich endlich einige Tage frei. Die habe ich allerdings auch sehr bitter nötig, denn meine letzten freien Tage liegen ein paar Monate zurück. Da ich Ende November Geburtstag habe, werde ich Besuch bekommen. Es wird ein verlängertes Wochenende mit meiner Mum, die es in diesem Jahr gesundheitlich nicht leicht hatte. Daher werden wir es uns hoffentlich bei Wellness, gutem Essen, ein paar entspannten Ausflügen etc. gut gehen lassen.

Leselaunen #5 – Hellooo…it’s me!

Meine Beitrags-Links

Kurzer Buch-/Film News Flash

  • Winter is Coming! Ab April 2019 wird die finale GoT-Staffel ausgestrahlt – Juchuuu!! (Da muss ich mir irgendwie nen Sky-Zugang verschaffen, denn warten tue ich dieses Mal NICHT monatelang.)
  • Am 24. Januar 2019 läuft die Verfilmung des JuBu-Bestsellers THE HATE U GIVE in den deutschen Kinos an.
  • Das Voting für den Lovelybooks-Leserpreis 2018 läuft hier

Was sind die Leselaunen?

Bei den LESELAUNEN handelt es sich um einen wöchentlichen Bericht über aktuelle Bücher, die eigene momentane Lesestimmung und sonstige Dingen, die einen in der Woche beschäftigt haben. Die Aktion wurde in diesem Jahr von Trallafittibooks übernommen.


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
(Fahrrad-)Ansichten USA & Kanada
wallpaper-1019588
Partner-Workout: 8 Ganzkörper-Übungen zu zweit
wallpaper-1019588
Tokyo Ghoul:re nun endlich vorbestellbar
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER MUSIC ON-SOUVRE LES YEUX GRATUITEMENT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER LAYAL MP3
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER GRATUITEMENT FILM CARNAVAL FI DACHRA
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER WIFIWAY 3.4 ISO GRATUIT