Lehmbau-Seminare für Architekten

Lehmbau-Seminare für Architekten

Die große Resonanz auf das Symposium “Innendämmung” sowie zahlreiche detaillierte Nachfragen beim CLAYTEC-Auftritt auf der diesjährigen DEUBAU zeigen das steigende Interesse von Architektinnen und Architekten am Baustoff Lehm. Um diesem wachsenden Informationsbedürfnis der Planer gerecht zu werden veranstaltet CLAYTEC in den kommenden Wochen gleich drei Seminare zu Lehmprodukten, die speziell auf Architekten zugeschnitten sind.

Lehmbau-Seminare für Architekten

Fachbuch "Lehmbau-Praxis"

Mit den Veranstaltungsorten Engelskirchen, Quedlinburg und Stimpfach-Rechenberg bieten die Seminare Architekten im gesamten Bundesgebiet die Möglichkeit der fachlichen Weiterbildung zum Thema Lehmbau. Die Referenten Ulrich Röhlen und Dr. Christof Ziegert sind praxiserfahrene Lehmbau-Spezialisten. Mit ihrer gemeinsamen Buchveröffentlichung “Lehmbau-Praxis” schrieben sie ein viel beachtetes Standardwerk zur Planung und Ausführung von Bauvorhaben mit Lehm.

In ihren Vorträgen werden Röhlen und Ziegert einen Überblick über die technischen und gestalterischen Möglichkeiten des Baustoffs Lehm geben. Ein Schwerpunkt wird das aktuell heiß diskutierte Thema Innendämmung sein. Informiert wird außerdem über Stampflehmbauteile, Lehm-Trockenbau und Schallschutz. Ausführliche und aktuelle Ausführungen über den letzten Stand in Sachen Normierung von Lehmbaustoffen runden das Seminar-Programm ab. Mit diesen umfassenden Informationen aus erster Hand bieten die CLAYTEC Lehmbau-Seminare für Architekten einen wichtigen Beitrag zur Planungssicherheit.

Die Prospekte zu den Seminaren inkl. Anmelde-Formularen als PDF-Dateien zum Download:

Architektenseminar West am 10. Februar 2012 in 51766 Engelskirchen
Architektenseminar Süd am  17. Februar 2012 in 74597 Stimpfach-Rechenberg
Architektenseminar Nordost am 9. März 2012 in 06484 Quedlinburg