Vollwärmeschutz der Liebe

Mit dem heutigen “Altweiber”-Donnerstag beginnt im Rheinland der Höhepunkt des Straßenkarnevals, und auch im Claytec-”Stammland” am Niederrhein gilt ab sofort vielerorts der Ausnahmezustand. Da wir dem lokalen Brauchtum hier und anderswo grundsätzlich mit großer Sympathie begegnen, nehmen wir die “fünfte Jahreszeit” zum Anlass, dieses eine Mal ausnahmsweise ein Loblied auf die Außendämmung anzustimmen, viel mehr: anstimmen zu lassen.

Wie sich mittlerweile herumgesprochen haben dürfte, bevorzugen wir, aus gutem Grund, die Innendämmung mit Lehm. Dem Charme dieses singenden Malermeisters konnten wir uns jedoch nicht entziehen. Und wenn man es genau betrachtet, bringt der gute Mann das Einpacken von Gebäuden in Styropor in den angemessenen Kontext: als Lachnummer und Schenkelklopfer – aber seht selbst (danke an Malermeister Sascha Trynoga für das Aufspüren dieses karnevalistischen Juwels!):