Lauch & Linsen mit Tofu

Ein sehr variabel einsetzbares Gericht: Als Vor- oder Hauptspeise und ohne den Tofu auch als Beilage zu verwenden.
Lauch & Linsen mit Tofu
Zutaten für 2-3 Personen (als Hauptspeise)
4 Stangen Lauch
200g rote Linsen
75ml Sahne
1 Pck. (Mandel-Nuss-)Tofu
600ml Gemüsebrühe
4Tl mittelscharfer Senf
ein Schuss Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Zubereitung
Den Lauch in Ringe, den Tofu in Würfel schneiden und die Linsen waschen und abtropfen lassen. In einer hohen Pfanne etwas Öl erhitzen und den Tofu rundeherum etwas anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. Erneut etwas Öl erhitzen um den Lauch darin einige Minuten andünsten. Mit der Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten garen lassen. Dann die Linsen untermischen und abgedeckt bei mittlerer-geriner Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten den Tofu dazu geben. Anschließend Sahne, Senf und Zitronensaft einrühren und kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Vegane Variante: Sojasahne verwenden