Kiwi-Mango-Litschi-Konfitüre

Kiwi-Mango-Litschi-Konfitüre

Die Kiwis stammen aus unserer eigenen 2016-Ernte; davon hatten wir ja reichlich.
An den Litschis und Mangos „arbeiten“ wir noch :); bis auf weiteres müssen wir die noch zukaufen 🙂
Aber immer nur Kiwimarmelade pur zu essen ist auch langweilig, deshalb…

Zutaten:

  • 450 g Kiwi
  • 400 g Mango
  • 400 g Litschis
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, klein würfeln.
Litschis von der Schale befreien; Haut abziehen und entsteinen, klein schneiden.
Kiwis schälen und klein schneiden.

Früchte zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben, unter rühren zum Kochen bringen. 3 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen.

Uns war die Fruchtmasse nicht sämig genug, deshalb haben wir kurz den „Zauberstab“ (Schneidstab) hinein gehalten und einen Teil der Fruchtmasse püriert.

Falls erforderlich, den Schaum abschöpfen. In heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen. Twist-Off-Gläser für 5 Min auf den Kopf stellen.

Kiwi-Mango-Litschi-Konfitüre

…und dann…

Kiwi-Mango-Litschi-Konfitüre

Autor: Carmen



wallpaper-1019588
Tag der ersten Liebe – der National First Love Day in den USA
wallpaper-1019588
Eine glutenfreie Kreuzfahrt auf der AIDAprima im März 2018 (Kanaren/Madeira, 17.-24. März 2018)
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Impfungen und Autismus: Alles anders?
wallpaper-1019588
Rouge Bunny Rouge - Tinted Luxe Balms
wallpaper-1019588
Hedgefonds-Guru, der 1987-Crash vorhersagte, warnt vor „furchteinflößenden Momenten“
wallpaper-1019588
Waves Of Dread: Aufgeräumt
wallpaper-1019588
Jungstötter: Aus alt mach jung und anders