Kids in Notsituation. Gründung einer Stiftung

Stiftungsmitglieder für 'Kids in Notsituationen' gesucht

Stiftungsmitglieder für Nicht-Regierungs-Organisation (Not-for-Profit-Organisation), welche  Hilfe bei Kinder und Jugendliche bieten, die Schutz benötigen. Kranke Kinder beziehungsweise Jugendliche sollen sich zusätzlich an uns wenden können. 

Dies soll eine rein private Stiftung werden. Es muss im Vorfeld immer abgewägt werden, ob rechtliche Schritte im Sinne des Kindes / Jugendlichen eingeleitet werden müssen. Eine kurzweilige Unterbringung bei einer Familie muss möglich sein.

Die Entscheidung zur Stiftungserrichtung braucht Sorgfalt und Zeit. Vieles ist abzuwägen und zu klären, damit aus der ersten Idee eine erfolgreiche Stiftungsrealität wird. Persönliche und familiäre Gegebenheiten spielen eine bedeutende Rolle, sodann die vermögens- und steuerrechtlichen Aspekte und schliesslich die Gestaltung der künftigen Stiftungstätigkeit.  Dies muss alles sorgfältig ausgearbeitet werden.

Ein wünschenswertes Konzept benötigt eine erfolgreiche Umsetzung!

Folgende Aspekte müssen ausreichend vertreten sein: 

 -  Erfolgsentscheidende MitarbeiterInnen in Sach - und Sozialkompetenzen sind Bedingung. 

 -  Der Name der Stiftung soll kurz, aber erfolgsversprechend lauten.



Antwort an aseannews@gmx.net. Neuer Blog zur Stiftung folgt. 

Jonas M Lanter, 30. November 2012

 


wallpaper-1019588
Süßigkeiten reduzieren – Mit diesem Wissen schaffst du es!
wallpaper-1019588
Selbstbewusster werden mit diesen 7 Tipps!
wallpaper-1019588
Vietnamesische Frühlingsrollen – Nem Sei Gòn
wallpaper-1019588
Nachhaltig verreisen – Ich packe meinen Koffer
wallpaper-1019588
Trump ist bald Geschichte… Glaubt zumindest ehemaliger Berater
wallpaper-1019588
Der Chef im Ring...
wallpaper-1019588
Freie Fahrt durch den Sóller-Tunnel
wallpaper-1019588
Teelicht Verpackung weihnachtlich