Kennen Sie Earl Bostic?

Der amerikanische Altsaxophonist Earl Bostic kam am 25. April 1913 in Tulsa zur Welt.

In den 1950er Jahren waren seine Schallplattenaufnahmen wahre Renner in den Musicboxen der Welt.

Bereits um 1940 hatte Bostic in der Jazzband von Lionel Hampton gespielt und gründete wenige Jahre später seine eigene Combo.

Eine seiner ersten Platten, der Song “Tempation” wurde 1948 ein Erfolg und stieg bis auf Platz 10 der US-Rhythm & Blues-Charts.

Der ganz große Durchbruch kam dann mit seinem Schallplattenvertrag bei King Records, wo so legendäre Titel wie “Flamingo” entstanden.

Auch seine Version des “Liebestraums” von Franz Liszt machte ihn vor allem in Europa populär.

Der Musiker starb am 28. Oktober 1965 während einer Bühnenshow.

Posthum erschien sein letztes Album ca. ein Jahr später.



wallpaper-1019588
Thema 2.2: Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
Der Pole Mateusz Gradecki triumphiert in Casablanca
wallpaper-1019588
“Oliven zum Frühstück” von Pia Casell
wallpaper-1019588
“Einwohnermeldeamt Palma” – Wartezeiten von mindestens 1 Monat
wallpaper-1019588
Kraftstoffsteuern könnten wieder steigen
wallpaper-1019588
Automachef - Unser Review zum Game