Kaudergate

KaudergateSiegfried Kauder ist ein Kämpfer für das Gute, das Schöne und Nützliche, folglich ist er auch dafür, Urheberrechtsverletzer in Internet, dem bekanntlich "größten Tatort der Welt" (dpa) gnadenlos abzustrafen. Einfach den Netzzugang wegnehmen, empfiehlt der CDU-Doktor im Fall von Internetnutzern, die sich an fremdem Eigentum bereichern, indem sie ihr virtuelles Laben mit fremden Werken ausschmücken.
So, wie es der zumindest nach außen hin gesetzestreue Christdemokrat selbst gern tut, wie heise.de unter Verweis auf einen Blogeintrag von Alexander Double von Piratig.de ausführt. Dr. Kauder, studierter Jurist und Kenner aller Materien, hat danach auf seiner offiziellen Homepage mehrere Fotos ohne Urhebervermerk benutzt. Selbst einen Teil der Headergrafik (oben, Screenshot Ben) seiner Seite habe Kauder "zusammengeklaut", heißt es. Kauder möge nun die Konsequenzen ziehen und sich selbst den Internetstecker - wie von ihm für solche Fälle vorgeschlagen, meint Double.
Eine Posse, über die man hätte schmunzeln können. Jaja, Wasser predigen, Wein saufen. So neu wie Altpapier. Aber nein, Kauder musste gegenhalten. Und kontern, wie nur ein echter Experte kontern kann: Siegfried Kauder behauptet in einer Entgegnung "dass die Urheberrechte an den beiden Fotos" inzwischen ihm zuständen.
Ein Spezialist offenbar, ein Internet-Fex, nach dessen Three-Strikes-Rezepten die Netzwelt kuriert werden soll. Der aber selbst nicht einmal den einfachen und sehr gut nachvollziehbaren Unterschied zwischen Urheber- und Verwertungsrecht kennt. Wenn Kauder behauptet, die Urheberrechte, die der Natur der Sache nach unveräußerlich schon deswegen sind, weil ein Werk nur den zum Urheber haben kann, der es erschaffen hat, lägen jetzt bei ihm, dann meint er damit wohl nur, er habe ein Nutzungsrecht für die inkriminierten Bilder erworben. Aber Urheberrecht, Nutzungsrecht, Lizenzrecht, scheiß drauf. Einem Spezialisten für alles können die feinen Unterschiede egal sein. Er hat einfach recht. Und nutzt die Gelegenheit, um deutlich zu machen, mit wieviel Fachkompetenz Deutschland regiert wird.


wallpaper-1019588
Glutenfreier Backkurs und Kochkurs bei Tanja – Es kann so einfach sein :)
wallpaper-1019588
Eine eigene Nextcloud Release 13 Installation auf dem Raspberry Pi macht Dropbox überflüssig!
wallpaper-1019588
Neuer Nachschub für alle Digimon-Videospielspieler wurde angekündigt
wallpaper-1019588
Homophobie? Transphobie? – FUCK YOU!
wallpaper-1019588
Lernt Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands kennen + Free Weekend Trailer
wallpaper-1019588
Warten und ein Suchhubschrauber
wallpaper-1019588
Scarves: Am Ende des Tages
wallpaper-1019588
Cat Power: Die höchste Ehre