Katzen an Silvester

Wenn ihr Katzenbesitzer meist fragt, was sie an Silvester tun, heißt es meist: Ich bleibe zuhause. Ja, Katzen oder Tiere allgemein haben so ihre Probleme mit dem Lärm, insbesondere in Städten, wo die Böller durch die Straßen hallen. 
Hier sind meine Tipps, wie ihr euren Fellnasen viel Stress ersparen könnt.
Katzen an Silvester
Solltet ihr zuhause feiern, ist es gut, wenn die Katze einen Rückzugsraum hat, am besten einen extra Raum, in dem man Fenster und Jalousien schließen kann und eine angenehme Atmosphäre schafft, z. B. durch ruhige Musik (Spa Musik findet man z. B. bei epidemicmusic oder YouTube) und sanftes Licht schafft. auch der Ton des Fernsehers kann dabei helfen, dass die Katzen das Feuerwerk ausblenden können.
Ganz elementar ist natürlich auch: Lasst die Katzen drinnen, ich habe leider schon erlebt, dass Katzen von Freunden schlimme Verletzungen davongetragen haben, da auch viele tagsüber bereits böllern oder in den Nächten davor. 
Katzen an Silvester
Auch die eigene Einstellung ist wichtig - die Devise heißt also: Bleib gelassen, das spürt deine Katze und auch sie wird sich sicher fühlen.

Und mit Katzen ist es wie mit Kindern - werden sie doch ängstlich, ist es besser, wenn man nicht überbesorgt reagiert, sondern, wenn man sie ablenkt - dafür gibt es z. B. bei YouTube extra Videospiele für Katzen oder auch einfach durch anderes Katzenspielzeug.


Katzen an Silvester
Wenn alles nichts hilft, besonders bei jungen Katzen, dann müsst ihr leider das Verhalten ignorieren, denn andernfalls können sie daraus Schlussfolgern, dass ihre Panik belohnt wird mit Zuwendung eurerseits.

Was auch noch wichtig wäre, ist als Katzenbesitzer nach Möglichkeit kein Bleigießen zu machen oder sie nicht ans Wasser kommen zu lassen, da dies zu einer Vergiftung führen kann .... ihr kennt ja Katzen, sie trinken auch mal gerne aus der Gießkanne oder der Pfütze.

Katzen an Silvester
Und auch Wunderkerzen können das Fell der Vierbeiner versenken - daher am besten nicht nutzen, wenn sie im Raum sind.

Wenn wirklich nichts hilft, kann man sich im ärgsten Fall sich Beruhigungsmittel für die Katze vom Tierarzt verschreiben lassen und in den kritischen Stunden verschreiben lassen. Wichtig ist in dem Fall allerdings, dass man die Medikamente vorab getestet werden - manchmal gibt es unschöne Nebenwirkungen oder sie führen gar zu einem gegenteiligen Effekt.

Ängstliche Katzen kann man notgedrungen auch selbst längerfristig an Lärm wie Flugzeuglärm, Zuglärm oder eben Feuerwerk gewöhnen.

Einfach das Geräusch langsam abspielen und die Katze währenddessen durch Spiel oder Essen ablenken. Und dann einfach mehrfach wiederholen und, wenn die Katze keine Angst zeigt, langsam die Lautstärke erhöhen.

Habt ihr und eure Vierbeiner einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Katzen an Silvester
Katzen an Silvester
Katzen an Silvester

wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
BAG: Massentlassungsanzeige – Berücksichtigung von Leiharbeitern?
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby bestätigt The Kills in großer Bandwelle
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Ein Dächli über dem Kopf
wallpaper-1019588
[Werbung] essence my must haves eyeshadow 18 black as a berry
wallpaper-1019588
Heller Zucchinikuchen
wallpaper-1019588
Südostasien Sitten und Gebräuche, die man beim Reisen kennen sollte